Logo vintage rides
Menü
Angebot einholen

Adventure-Touren : Marokko

Berber Raid : Eroberung des marokkanischen Atlas

Alex

Alex, Schöpfer einer Motorradtour

Motorradreisen in Asien sind sein Spezialgebiet: Alex gründete Vintage Rides vor 10 Jahren.

1 990  / fahrer
1 640  / beifahrer
8 Termine
Adventure-Touren
Zeitraum Sept. to Nov.
March to June
Dauer 7 days with
5 riding days
Niveau Anspruchsvoll
Leitfaden English speaking
Tour leader
Unterbringung Standard / Confortable
Preise 1990€/ pilot
1640€ / pillion
Adventure-Touren
Zeitraum Sept. to Nov.
March to June
Dauer 7 days with
5 riding days
Niveau Anspruchsvoll
English speaking
Tour leader
Unterbringung Standard / Confortable
Ab dem 1990€/ pilot
1640€ / pillion
Begib dich auf eine atemberaubende Motorradtour in Marokko, die zwei gegensätzliche Welten verbindet und dich von Anfang an fesseln wird. Dieses Abenteuer verspricht eine vollständige Entdeckung des Atlas mit seinen zeitlosen Geheimnissen. Im bezaubernden Rhythmus des Einzylindermotors der Royal Enfield Himalayan machen wir uns auf, die hohen Pässe des Atlas zu bezwingen, der Trockenheit der Sahara zu trotzen und die unendlich vielen Berberdörfer zu entdecken, die die üppigen Täler schmücken. Dieses einwöchige Intermezzo versetzt uns in eine völlig andere Landschaft und weckt in uns den Wunsch, den zentralen Hohen Atlas von Marokko zu erkunden.

IHR 7-TAGE-ABENTEUER - 880 kms


J1 / Ankunft in Marrakech:

Du wirst am Flughafen abgeholt und zu deinem Hotel gebracht. Nutze diesen ersten Tag, um Marrakesch kennenzulernen. Die ehemalige Kaiserstadt und das Epizentrum der marokkanischen Kultur liegt nur wenige Kilometer nördlich des hohen Atlasgebirges und ist damit der ideale Ausgangspunkt für unsere Reise. Entdecke das atemberaubende architektonische Erbe, schlendere durch den berühmten Souk der Medina und probiere die besten lokalen Spezialitäten. Übernachtung in einem komfortablen Hotel im Stadtzentrum.

J2 / Marrakech – Bin El Ouidane : - 200 KM

Das Abenteuer beginnt früh am Morgen, wenn wir auf der Suche nach Frische in den Hohen Atlas aufbrechen. Die längste Etappe führt uns über den majestätischen Hohen Atlas zum Bin El Ouidane See. Ausgehend von der sonnigen Ebene von Tadla, in der Nähe des berühmten Marrakesch, durchqueren wir diese Ebene auf der Suche nach dem Herzen des Atlas. Am Nachmittag erreichen wir die Ouzoud-Wasserfälle, die höchsten des Königreichs. Nach einem erfrischenden Zwischenstopp folgen wir malerischen Pisten zum Stausee Bin El Ouidane, wo wir am Abend übernachten werden.

J3 / Bin El Ouidane – Imilchil : - 170 KM

Vom Bin-El-Ouidane-See aus geht es auf kurvenreichen Straßen tief ins Atlasgebirge zum kolossalen Felsgipfel der "Cathédrale Imsafrane". Wir durchqueren die berühmten Schluchten entlang des Assif Ahancal und erreichen Anergui, wo wir in einer ländlichen Hütte zu Mittag essen. Über einsame Pässe entdecken wir die herrlichen Seen von Tislit und Isli, bevor wir den Tag in Imilchil beenden, der Hauptstadt der kollektiven Hochzeit des Atlas. Ein unvergessliches Erlebnis im Herzen der prächtigen Landschaften des marokkanischen Atlas.

J4 / Imilchil - Dades Gorge - 140 KM

Wir setzen unser Abenteuer in Richtung Südwesten zur Dades-Schlucht fort und durchqueren erneut ein Gebirgsrelief, das mit der Majestät des zentralen Hohen Atlas konkurriert. Wir folgen einem der höchsten Wege in diesem Gebirge und sind fasziniert von den tiefen Schluchten und den imposanten Kalksteinplatten, die unseren Weg säumen. Selbst im Hochsommer bietet dieser Übergang ein erfrischend kühles Klima.

J5 / Dades Gorge – Happy Valley - 140 KM

Am Morgen fahren wir über herrliche Nebenstraßen und machen eine Teepause in einer Troglodytenhöhle. Nach der Durchquerung eines Tunnels steigen wir durch die tiefe Schlucht der Amejgag-Schlucht im Westen des Atlas in die Höhe. Nach einem allmählichen Abstieg erreichen wir das grüne Tal von Ait Bouguemaz und besuchen eine paläontologische Stätte mit Spuren von pflanzen- und fleischfressenden Dinosauriern. Ein Tag voller Abenteuer und Entdeckungen im Herzen der marokkanischen Landschaft.

J6 / Happy Valley – Marrakech - 230 KM

Heute Morgen fahren wir etwa hundert Kilometer auf asphaltierten Straßen durch eine Reihe charmanter Berberdörfer, die auf lehmigen, warmroten Böden errichtet wurden, und wechseln dann die Richtung und fahren die letzten Kilometer des berühmten Tichka-Passes in Richtung Nordwesten, der uns nach Marrakesch führt. Am Fuße des Atlasgebirges legen wir eine Mittagspause ein, bevor wir unseren Weg in die Ebene von Marrakesch fortsetzen, wo wir auf den dichten Verkehr stoßen, der sich der Stadt nähert. Übernachtung in einem komfortablen Hotel und ein Abend in der Altstadt, um sich vom pulsierenden Marrakesch zu verabschieden.

J7 / Internationaler Flughafen Marrakech

Je nach Flugplan bleibt Ihnen noch ein paar Stunden Zeit, um die vielen Reize Marrakeschs zu genießen. Transfer zum internationalen Flughafen.

Fortsetzung anzeigen
Nächste Abreise
Von 4 Mai 2024 bis 10 Mai 2024
1 Motorrad übrig
Von 11 Mai 2024 bis 17 Mai 2024
0 Motorräder übrig
Vollständig
Von 1 Juni 2024 bis 7 Juni 2024
0 Motorräder übrig
Vollständig
Von 8 Juni 2024 bis 14 Juni 2024
1 Motorrad übrig
Von 29 Juni 2024 bis 5 Juli 2024
10 Motorräder übrig
Von 31 August 2024 bis 6 September 2024
8 Motorräder übrig
Von 14 September 2024 bis 20 September 2024
0 Motorräder übrig
Vollständig
Von 3 November 2024 bis 9 November 2024
0 Motorräder übrig
Vollständig
Passen dir diese Termine nicht?
Wenn dir kein festes Datum passt und du lieber mit deinen Motorradfreunden losziehen möchtest, ist das genau das Richtige für dich.
Fotos und Videos
Galerie öffnen
Dir wird auch gefallen
Mongolei
Auf den Spuren von Genghis Khan
Adventure-Touren
14 Tage einschließlich 12 Tage Motorradfahren
4 390  je Fahrer
Auf Anfrage
Südafrika
Königreiche in Afrika
Adventure-Touren
17 days incl. 14 days' riding
6 790  je Fahrer
Auf Anfrage
Argentinien
Argentina & Chile: From Salta to Atacama
Adventure-Touren
13 tagen
4 990  je Fahrer
3 abfahrten
Himalaya
Das Himalaya-Abenteuer
Adventure-Touren
7 Tage, davon 5 Fahrtage
1 750  je Fahrer
Auf Anfrage
Nepal
Oberer Mustang: Abenteuer im Verbotenen Königreich
Adventure-Touren
14 tagen
4 250  je Fahrer
1 abfahrt
Argentinien
Patagonien Die Straße der großen Vulkane
Adventure-Touren
14 tagen
5 990  je Fahrer
2 abfahrten
Mongolei
Auf den Spuren von Dschingis Khan
Adventure-Touren
14 Tage, davon 12 Fahrtage
4 390  je Fahrer
Auf Anfrage
Südafrika
Abenteuer in Südafrika
Adventure-Touren
10 tagen
3 990  je Fahrer
2 abfahrten
Argentinien
Razzia im Andenland
Adventure-Touren
13 tagen
4 790  je Fahrer
3 abfahrten
Nordindien
Die Highlights von Rajasthan
Adventure-Touren
7 Tage, davon 5 Fahrtage
1 740  je Fahrer
Auf Anfrage
Warum mit Vintage Rides fahren?
APST logo
France.fr logo
Mastercard logo
Visa logo
Mobile view
Trete der Vintage Rides Community bei

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die besten Reise-Inspirationen

×
Anmeldung für den Newsletter
Bestätigte Anmeldung

Danke, dass du dich für den Newsletter von Vintage Rides angemeldet hast!

Danke Geh einen Schritt weiter mit Vintage Rides!
Entfliehe mit
unserem neuesten Video der Stunde

Vielen Dank für deine Nachricht.
UNSER TEAM WIRD IHRE GESCHENKKARTE AUSSTELLEN UND ES GIBT KEINE MITTERS FÜR DIE ZAHLUNG KONTAKTIERTEN. WIR STEHEN IHNEN FÜR ALLE FRAGEN ZUR VERFÜGUNG UNTER 04 87 91 31 96
Herunterladen

Fülle die folgenden Informationen aus

Möchtest du zurückgerufen werden?
Du möchtest uns eine Nachricht hinterlassen ?
Ich fordere Informationen an- Titre Form

Fülle die folgenden Informationen aus

Möchtest du zurückgerufen werden?
Du möchtest uns eine Nachricht hinterlassen ?
Ich möchte informiert werden - Titre Form

Fülle die folgenden Informationen aus

Du möchtest uns eine Nachricht hinterlassen ?
Möchtest du zurückgerufen werden?
Termin vorschlagen

Fülle die folgenden Informationen aus

Möchtest du zurückgerufen werden?
Schlage uns deine idealen Termine vor
Herunterladen

Herunterladen