Allgemeine Nutzungsbedingungen

INHALT

PRÄAMBEL – INFORMATIONEN ÜBER DAS UNTERNEHMEN

1. ZIEL
2. AUSDRÜCKLICHE AKZEPTANZ VON TOU
3. BEDINGUNGEN FÜR DEN ZUGANG – MINDERJÄHRIGE
4. BUCHUNG AUF DER WEBSITE
5. PREISANZEIGE
6. VERPFLICHTUNGEN DER NUTZER
7. GEISTIGES EIGENTUM
8. ENTFERNUNG VON UNANGEMESSENEN ODER ILLEGALEN INHALTEN
9. SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN
10. COOKIES
11. NEWSLETTERS
12. HAFTUNG UND GARANTIE
13. HÖHERE GEWALT
14. ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT
15. KONTAKT

DIE NUTZUNG DER WEBSITE WWW.VINTAGERIDES.DE VON VINTAGE RIDES UNTERLIEGT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN.

WIR EMPFEHLEN IHNEN, DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG ZU LESEN, BEVOR SIE DIE WEBSITE ODER DIE AUF DER WEBSITE ANGEBOTENEN DIENSTE NUTZEN.

DIE NUTZUNG DER WEBSITE BEDEUTET DIE AKZEPTANZ DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN. WENN SIE MIT DEM INHALT DIESER BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, BENUTZEN SIE DIE WEBSITE NICHT WEITER.

Die Website www.vintagerides.de (im Folgenden die „Website“) wird von Vintage Rides, SARL mit einem Kapital von 7.500,00
Euro, eingetragen im Handelsregister von Paris unter der Nummer 803767128, innergemeinschaftliche MwSt.-Nr. F R 2 7
8037671280001 7, mit Hauptsitz in 98, rue Baudin, 92300 Levallois Perret, Frankreich (im Folgenden „Vintage
Rides“).

Host der Website ist Ghost RCS : Lyon B 793 927 666, SARL GHOST, 78 rue Turbigo, 75003 PARIS, www.ghost.paris
Hébergement @GHOSTINTHESHELL von GHOST/OVH SERVER

Der Direktor der Website-Publikation ist Herr Alexander Zurcher.

Vintage Rides ist ein Reisebüro im Sinne von Artikel l.211-1 des Tourismusgesetzes, dessen Haupttätigkeit darin besteht, Motorradausflüge anzubieten
auf der ganzen Welt anzubieten, insbesondere auf „Royal Enfield“-Modellen.

Vintage Rides ist im Register für Reiseveranstalter und Pauschalreisen von Atout France eingetragen (Atout France Registrierungs
Zertifikat Nr. IM075150006 ausgestellt am 09/01/2015). Atout France (oder Agentur für Tourismusentwicklung in Frankreich) ist eine wirtschaftliche
Interessenvereinigung (EIG), die dem Minister für Tourismus untersteht und deren Hauptsitz sich in 79/81, rue de Clichy befindet,
75009 Paris, Tel .: 01.42.96.70.00.

Gemäß den Bestimmungen von Artikel L.211-18 des Tourismusgesetzes (im Folgenden das „Tourismusgesetz“), genießt Vintage Rides (i)
eine finanzielle Garantie von APST 15 Avenue Carnot 75017 Paris Frankreich (ii) ist versichert bei HISCOX Europe Underwriting
Unlimited , 2 Rue Louis le Grand 75002, Paris, Frankreich im Rahmen des RCAPST/PROV-Vertrags vom 01/01/2015 gemäß der
Berufshaftpflichtversicherung versichert und (iii) erfüllt die in diesem Artikel geforderten Voraussetzungen für die Ausübung seines Berufs
in Frankreich.

Im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit und um eine breite Palette von Dienstleistungen weltweit anbieten zu können, unterhält Vintage Rides Partnerschaften mit lokalen Incoming
Reiseveranstaltern in vielen Regionen der Welt [im Folgenden die „Incoming-Reiseveranstalter“], insbesondere im Rahmen seines Planet Rides
Programms (nachfolgend das „Programm“), das unter der folgenden Adresse zugänglich ist: www.planet-ride.com

1. OBJEKTIV

Diese Nutzungsbedingungen (nachfolgend die „TOU“) sollen die Rechte und Pflichten der Nutzer der Website definieren
(im Folgenden die „Nutzer“) bei der Betrachtung und Nutzung der Website.

Die Nutzer der Website erkennen an, dass das Betrachten und die Nutzung der Website ausschließlich durch die TOU geregelt werden und dass sie diese einhalten sollten.
einhalten sollten.
Die Website bietet einen Buchungsservice (im Folgenden der „Service“) für Motorradreiseprogramme in verschiedenen Regionen der Welt
(im Folgenden die „Tour Services“), deren Optionen auf der Website [unter der Registerkarte „Optionen“] detailliert beschrieben sind.

2. AUSDRÜCKLICHE ANNAHME VON TOU

Jegliche Nutzung der Website und des Dienstes bedeutet, dass der Nutzer die NB eingesehen und ausdrücklich akzeptiert hat. Durch die Nutzung der Website
www.vintagerides.com bestätigen Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und vollständig akzeptiert haben. Desgleichen akzeptieren Sie durch die Nutzung
der Website www.vintagerides.com akzeptieren Sie die Vertraulichkeitsklauseln der Website www.vintagerides.com (siehe „Datenschutz
Richtlinie“).
Es gelten die TOU, die am Tag des Besuchs der Website und/oder der Nutzung des Buchungsservices
auf der Website.

Vintage Rides kann die ANB jederzeit ändern, wobei die Nutzer bei Inkrafttreten per E-Mail darüber informiert werden
und/oder durch Veröffentlichung der Änderung auf der Website.

Vintage Rides wird die NB aktualisieren und dabei das Datum der letzten Aktualisierung am Anfang dieser NB angeben. Jeder Benutzer, der weiterhin
und/oder die Website und/oder den auf der Website angebotenen Service weiterhin nutzt und die Änderungen nicht ablehnt, nachdem sie auf der Website veröffentlicht oder per
auf der Website veröffentlicht oder per E-Mail benachrichtigt wurde, bestätigt, dass er mit den neuen NB einverstanden ist und sie vorbehaltlos akzeptiert.

WENN SIE MIT DEN AKTUELLEN TOU NICHT EINVERSTANDEN SIND, SIND SIE NICHT BERECHTIGT, AUF DIE WEBSITE ZUZUGREIFEN ODER SIE ZU NUTZEN, UND SIE MÜSSEN DIE NUTZUNG DER WEBSITE EINSTELLEN.

3. BEDINGUNGEN FÜR DEN ZUGANG – MINDERJÄHRIGE

3.1. DER ZUGRIFF AUF DIE WEBSEITE UND DEREN BETRACHTUNG DURCH MINDERJÄHRIGE (UNTER ACHTZEHN (18) JAHREN) ERFOLGT UNTER DER AUFSICHT UND ALLEINIGEN VERANTWORTUNG IHRER ELTERN ODER EINER PERSON, DIE VOR DEM GESETZ FÜR SIE VERANTWORTLICH WÄRE.

Bei der Nutzung der Website haben ausschließlich Benutzer über achtzehn (18) Jahren Zugang zu und/oder nutzen den Service,
vorbehaltlich der Annahme der vorliegenden AGB und im Falle einer Buchung der Verkaufsbedingungen von Vintage Rides France, bestehend aus
I/ Allgemeine Verkaufsbedingungen (im Folgenden „AGB“) und II / Besondere Verkaufsbedingungen (im Folgenden,
„Besondere Bedingungen“), I und II werden im Folgenden gemeinsam als die „Verkaufsbedingungen“ bezeichnet, sowie etwaige besondere
Bedingungen, die auf dem Anmeldeformular angegeben sind.

DIE NUTZUNG DES DIENSTES DURCH MINDERJÄHRIGE PERSONEN (WIE OBEN DEFINIERT) IST STRENG VERBOTEN. WENN SIE DEN SERVICE VON VINTAGE RIDES AUF DER WEBSITE NUTZEN, GARANTIEREN SIE, DASS SIE ACHTZEHN (18) JAHRE ALT ODER ÄLTER SIND.

3.2. Der Zugang zur Website ist kostenlos. Wenn der Nutzer jedoch eine Online-Buchung vornehmen möchte, verpflichtet er sich, an
Vintage Rides den Preis inklusive Steuern für den gewählten Tour-Service oder den Betrag der Anzahlung zu zahlen,
in Übereinstimmung mit den Besonderen Verkaufsbedingungen.

4. BUCHUNG AUF DER WEBSITE

Um eine Reiseleistung auf der Website zu buchen, kann der Nutzer online ein Angebot anfordern, indem er das entsprechende Formular auf der Website ausfüllt.
Website ausfüllen (Registerkarte „Angebotsanfrage“) und dann den Anweisungen folgen, die ihm nach der Kontaktaufnahme durch Vintage Rides gegeben werden.

Unbeschadet der Anwendung dieser TOU unterliegt die Buchung einer Reiseleistung auf der Website ausschließlich den
Verkaufsbedingungen sowie alle anderen spezifischen Bedingungen, die im Anmeldeformular der einzelnen Reiseleistungen enthalten sind.

Um die Bedingungen für die Buchung der Tour Services von Vintage Rides zu erfahren, muss der Nutzer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen
einsehen, die unter der folgenden Adresse verfügbar sind: www.vintagerides.de.

5. ANGEZEIGTER PREIS

Die auf der Website angezeigten Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (T.T.C.).

DIESE PREISE WERDEN NUR ZU INFORMATIONSZWECKEN ANGEZEIGT. SIE KÖNNEN VON VINTAGE RIDES UNTER DEN IN DEN VERKAUFSBEDINGUNGEN VORGESEHENEN BEDINGUNGEN GEÄNDERT ODER MODIFIZIERT WERDEN.

DER FÜR DIE BUCHUNG EINER TOURDIENSTLEISTUNG GELTENDE PREIS IST DER IM ANMELDEFORMULAR ANGEGEBENE PREIS INKLUSIVE STEUER.
ANMELDEFORMULAR SOWIE AUF DER BUCHUNGSÜBERSICHTSSEITE VOR DER BESTÄTIGUNG DER ONLINE-ZAHLUNGSSEITE ANGEGEBEN IST.

Die Angabe des Preises einschließlich Steuern auf dem Anmeldeformular gilt unbeschadet etwaiger zusätzlicher Gebühren oder Kosten, die
die dem Nutzer im Rahmen der Auswahl der Optionen oder einer zusätzlichen oder nachfolgenden Buchung in Rechnung gestellt werden können, die dieser vornehmen muss,
oder aufgrund äußerer Umstände, die zu einer Änderung des Buchungspreises führen, in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Verkaufsbedingungen.

UM DIE ONLINE-ZAHLUNGSBEDINGUNGEN ZU KENNEN, SOLLTEN SIE DIE VERKAUFSBEDINGUNGEN UNTER DER IM VORHERIGEN ARTIKEL GENANNTEN INTERNETADRESSE EINSEHEN.

6. VERPFLICHTUNGEN OS BENUTZER

Gemäß Artikel 2 dieser Nutzungsbedingungen verpflichten sich die Nutzer, die vorliegenden AGB zu akzeptieren und deren Einhaltung in vollem Umfang zu gewährleisten, und zwar im Rahmen
im Rahmen ihrer Nutzung der Website und/oder des Service sowie der Rechte Dritter.

Im Falle einer Buchung verpflichten sie sich, die Anzahlung sowie den Restbetrag gemäß den
Anweisungen von Vintage Rides und den Verkaufsbedingungen.

Soweit auf der Website verlangt, sind die Nutzer verpflichtet, wahrheitsgemäße, gültige und aktuelle Angaben zu ihrer Person zu machen und/oder
(vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift usw.) einzugeben und sie bei Bedarf automatisch an Vintage Rides zu aktualisieren, und zwar
in der kürzest möglichen Zeit.

Die Benutzer sind allein für die von ihnen angegebenen Informationen verantwortlich.

Die Angabe falscher Informationen oder die Nichteinhaltung der Verpflichtung zur Aktualisierung der in diesem Artikel genannten Informationen kann zur Folge haben, dass
die Haftung des Benutzers gemäß den französischen Gesetzen und Vorschriften.

Das Fehlen wahrheitsgemäßer, gültiger und aktueller Informationen oder die Aktualisierung dieser Informationen durch den Nutzer, die die
Bedingungen für die Teilnahme an der ausgewählten Reiseleistung in Wirklichkeit nicht erfüllt sind, führt zur automatischen Stornierung der
Buchung des Nutzers, auf eigene Kosten (z.B. Führerschein entzogen, keine Motorradlizenz oder entsprechend der gemieteten
Maschine, etc.)

Während der Nutzung der Website und/oder der Dienstleistungen auf der Website und ganz allgemein im Rahmen seiner Beziehung zu Vintage Rides, verpflichtet sich der
Nutzer verpflichtet sich, die Rechte Dritter nicht zu verletzen. Vintage Rides kann für einen Verstoß des Nutzers gegen diese Verpflichtung nicht haftbar gemacht werden,
insbesondere im Falle der Verletzung von Rechten Dritter aus diesem Grund.

Vintage Rides behält sich das Recht vor, alle Maßnahmen zu ergreifen, die es ermöglichen, die Verletzung der AGB durch den Nutzer zu beheben.

7. GEISTIGES EIGENTUM

Vintage Rides ist Eigentümer des Domainnamens Vintage Rides, der der Website entspricht.
Bei der Website handelt es sich um ein geistiges Werk, das durch das französische Recht und dessen Gesetzbuch für geistiges Eigentum (CPI) geschützt ist. Die Website in ihrer Gesamtheit
sowie alle visuellen und akustischen Elemente der Website, einschließlich der zugrundeliegenden Technologie, sind (je nach Fall) durch Urheberrechte, Markenrechte und andere Rechte geschützt.
(je nach Fall) durch Urheberrechte, Marken oder Patente oder auch durch das Datenbankrecht sui generis der Hersteller geschützt (keine vollständige oder teilweise Entnahme
ist erlaubt).

Alle oben genannten Elemente sind ausschließliches Eigentum von Vintage Rides, dem alleinigen Inhaber der geistigen Eigentumsrechte.
Rechte in Bezug auf diese Elemente ist.

Das Recht zur Nutzung der Website, das dem Nutzer hiermit gewährt wird, ist in keiner Weise als Übertragung eines Eigentumsrechts an
der Website oder einer ihrer Komponenten.

Außerhalb der strikten Nutzung der Website zum Zwecke des Surfens auf der Website oder der Nutzung des Service auf der Website ist es dem Nutzer nicht gestattet
ist es dem Nutzer nicht gestattet, die Website ganz oder teilweise für einen anderen Zweck zu nutzen.

Jegliche Nutzung von Bestandteilen oder Teilen der Website, von Marken oder Logos von Vintage Rides oder jegliche Verwertung ihrer
Rechte an geistigem Eigentum, die hier nicht ausdrücklich erlaubt sind, ist dem Nutzer strengstens untersagt.

DEM NUTZER IST ES NICHT GESTATTET, DIE AUF DER WEBSITE ENTHALTENEN ELEMENTE ZU VERÄNDERN, ZU KOPIEREN, ZU VERTEILEN, ZU RAHMEN, ZU VERVIELFÄLTIGEN, NEU ZU VERÖFFENTLICHEN, HERUNTERZULADEN, ZU POSTEN, ONLINE ZU STELLEN, ZU ÜBERTRAGEN ODER VON IHNEN ABGELEITETE WERKE ZU ERSTELLEN ODER SIE AN DRITTE WEITERZUGEBEN (INSBESONDERE AUF ODER ÜBER EINE WEBSITE EINES DRITTEN) ODER SIE AUF ANDERE WEISE ZU NUTZEN, ES SEI DENN MIT AUSDRÜCKLICHER, SCHRIFTLICHER UND VORHERIGER ZUSTIMMUNG VON VINTAGE RIDES.

JEDER HYPERLINK, DER AUF DIE WEBSITE VERWEIST UND DIE TECHNIK DES „FRAMING“ ODER „IN-LINE-LINKING“ ODER EINE ANDERE TECHNIK DES VERWEISES AUF DIE WEBSITE VERWENDET, IST GRUNDSÄTZLICH OFFIZIELL VERBOTEN.

Der Nutzer, der einen Link, der auf eine Seite der Website verweist, auf einer Website eines Dritten (zu dem er gehört oder nicht) setzen möchte, muss
eine ausdrückliche, schriftliche und vorherige Genehmigung dafür bei Vintage Rides einholen.

Jeder von einem Nutzer eingerichtete Link, der auf die Website verweist, auch wenn er die Erlaubnis von Vintage Rides hat, muss auf einfache Anfrage von Vintage Rides so schnell wie möglich entfernt werden.
von Vintage Rides so schnell wie möglich entfernt werden.

Vintage Rides hat keine Kontrolle über den Inhalt und die Links, die auf Websites Dritter veröffentlicht werden, und lehnt jede Haftung – auch die redaktionelle – für die Nutzung oder den Inhalt ab.
Haftung – auch redaktioneller Art – für die Nutzung oder den Inhalt einer Website, auf der ein Link auf die Website verweist oder die in irgendeiner Weise auf die Website verweist.
die in irgendeiner Weise auf die Website verweist.

8. ENTFERNUNG VON UNANGEMESSENEN ODER ILLEGALEN INHALTEN

Vintage Rides verpflichtet sich, alle eindeutig illegalen Inhalte zu entfernen, die ihm gemäß den folgenden Bestimmungen gemeldet werden
Bestimmungen des Artikels 6.I 5) des Gesetzes vom 21. Juni 2004, bekannt als LCEN:
„(5) Die Kenntnis der rechtswidrigen Tatsachen wird von [den in 2 genannten Personen] vorausgesetzt, wenn ihr [ihnen] die folgenden Elemente mitgeteilt werden
sie [die Personen]:
– Datum der Mitteilung;
– wenn es sich bei dem Anzeigenden um eine natürliche Person handelt: ihren vollständigen Namen, ihren Beruf, ihre Anschrift, ihre Staatsangehörigkeit, ihr Geburtsdatum und ihren Geburtsort; wenn es sich bei dem Anzeigenden um
eine Gesellschaft: ihre Rechtsform, ihr Name, ihr Hauptsitz und das Organ, das sie rechtlich vertritt;
– Name und Anschrift des Empfängers oder, wenn es sich um eine Gesellschaft handelt, deren Name und Hauptsitz;
– die Beschreibung der strittigen Tatsachen und deren genaue Lage;
– die Gründe, aus denen der Inhalt entfernt werden muss, einschließlich der Nennung der gesetzlichen Bestimmungen und der Rechtfertigung der
Tatsachen;
– Kopie der Korrespondenz, die an den Autor oder Herausgeber der beanstandeten Informationen oder Aktivitäten geschickt wurde, um deren
Unterbrechung, Entfernung oder Änderung oder den Nachweis, dass der Autor oder Herausgeber nicht kontaktiert werden konnte“.
Darüber hinaus behält sich Vintage Rides das Recht vor, präventiv alle Inhalte zu entfernen, die als illegal oder
unangemessen auf der Website.

9. PERSÖNLICHE DATEN

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes verpflichtet sich Vintage Rides, die persönlichen Daten der Nutzer zu respektieren, die
im Rahmen der Angebotsanfrage, der Buchung und der Teilnahme an den Reisedienstleistungen oder auch während eines Austauschs mit ihnen im Rahmen seiner
Geschäftes.

Personenbezogene Daten eines Nutzers sind Informationen, die es ermöglichen, ihn direkt oder indirekt zu identifizieren, im Sinne von Artikel 2 des Datenschutzgesetzes.
Die Nutzer werden gebeten, diese Art von Informationen (vollständiger Name, E-Mail-Adresse oder Postanschrift …) bei einer Angebotsanfrage freiwillig anzugeben und
falls erforderlich bei einer Buchung bei Vintage Rides.

DIE VON VINTAGE RIDES ERHOBENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN KÖNNEN VON VINTAGE RIDES, SEINEN MITARBEITERN ODER SEINEN DIENSTLEISTERN VERWENDET WERDEN, UM DEN NUTZERN IM RAHMEN SEINER TÄTIGKEIT REISELEISTUNGEN ZU ERBRINGEN, INSBESONDERE ZUR BEARBEITUNG VON BUCHUNGEN BEI VINTAGE RIDES ODER ZUR BEANTWORTUNG VON ANFRAGEN ODER FRAGEN BEZÜGLICH DER WEBSITE ODER DER IM RAHMEN DER REISELEISTUNGEN ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN.

DIE NUTZER WERDEN DARÜBER INFORMIERT, DASS VINTAGE RIDES IHRE PERSÖNLICHEN DATEN AN DRITTE WEITERGEBEN KANN, VORBEHALTLICH DER AUSDRÜCKLICHEN UND VORHERIGEN ZUSTIMMUNG DES BETREFFENDEN NUTZERS ODER EINER ZUSTÄNDIGEN BEHÖRDE, WENN DIE GESETZE UND VERORDNUNGEN DIES VORSCHREIBEN.

Die persönlichen Daten der Nutzer werden von Vintage Rides streng vertraulich behandelt und dürfen nur für die Zwecke verwendet werden, für die sie erhoben wurden
sie erhoben wurden und für die Zwecke, denen die betroffenen Personen ausdrücklich zugestimmt haben, unter Einhaltung der
Bestimmungen des oben genannten Datenschutzgesetzes.

Für jede andere Verwendung der personenbezogenen Daten der Benutzer zu anderen als den oben genannten Zwecken verpflichtet sich Vintage Rides, die
die vorherige Zustimmung der betroffenen Nutzer gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.

GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN DER ARTIKEL 38 UND FOLGENDE DES DATENSCHUTZGESETZES HABEN ALLE NUTZER EIN RECHT AUF WIDERSPRUCH, ZUGRIFF, BERICHTIGUNG ODER LÖSCHUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN, DAS SIE AUSÜBEN KÖNNEN, INDEM SIE SICH AN VINTAGE RIDES UNTER DER HIER GENANNTEN KONTAKTADRESSE WENDEN.

10. COOKIES

Cookies sind Daten, die eine Website zu Archivierungszwecken auf die Festplatte des Benutzers überträgt (Cookies).
Die Website www.vintagerides.com verwendet „Cookies“, um (i) die Funktion der Website zu verbessern (zum Beispiel: Einrichtung einer
einer Benutzersitzung) und (ii) um den Datenfluss zu erfassen. Diese Cookies können von Vintage Rides oder von einem Dritten gesetzt werden. Vintage
Rides kann die Informationen aus „Cookies“ verwenden, um den Datenfluss zu analysieren und die Wartung der Website sicherzustellen. Sie
haben verschiedene Möglichkeiten zur Verwaltung von „Cookies“ auf Ihrem Computer. Die wichtigsten Webbrowser ermöglichen es Ihnen, „Cookies“ zu blockieren oder zu löschen.
„Cookies“ von Ihrem System zu blockieren oder zu löschen. Um mehr über die Verwaltung von „Cookies“ zu erfahren, sollten Sie sich die Datenschutzbestimmungen und die Nutzungsbedingungen
Nutzungsbedingungen Ihres Internetbrowsers einsehen.
Diese Website verwendet „Google Analytics“, eine von Google bereitgestellte Lösung zur Publikumsanalyse. „Google Analytics“ verwendet „Cookies“
in Form von Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Internetnutzer ermöglichen.

11. NEWSLETTERS

Der Newsletter ist ein Informationsbrief, der an den Benutzer verschickt wird. Er enthält die neuesten Informationen von Vintage Rides. Er kann auch enthalten
Informationen über die Aktivitäten von Vintage Rides enthalten.

Der Newsletter-Service von Vintage Rides ist völlig kostenlos. Jede von Vintage Rides getroffene Entscheidung, die sich auf die
die sich auf die genannten kostenlosen Newsletter auswirken, können dazu führen, dass der Nutzer, der diesen Dienst abonniert hat, direkt und vorab informiert wird, so dass dieser
sein Einverständnis für das Abonnement eines kostenpflichtigen Newsletter-Dienstes gibt.

Der Anmeldevorgang besteht darin, die Pflichtfelder eines Identifikationsformulars auszufüllen, wobei eines der Felder, das sich auf den Newsletter bezieht, überprüft wird.
dem Newsletter, überprüft wird, um das Abonnement zu bestätigen.

Mit der Bestätigung des gesamten Anmeldeformulars akzeptiert der Nutzer die Nutzungsbedingungen des Newsletters.
Die Newsletter werden automatisch an die abonnierten Benutzer gesendet.

Der Versand erfolgt monatlich und wird über die vom abonnierten Benutzer angegebene E-Mail-Adresse durchgeführt.

Der Inhalt des Newsletters wird von Vintage Rides bereitgestellt. Vintage Rides kann nicht haftbar gemacht werden für direkte oder indirekte
Folgen, die sich aus der Nutzung der Newsletter durch die abonnierten Benutzer ergeben. Die Newsletter werden in der Tat nur zu Informationszwecken verteilt
und werden nicht zu Beratungszwecken verwendet.

Jeder Benutzer, der den Newsletter von Vintage Rides abonniert hat, hat die Möglichkeit, ihn abzubestellen

Der abonnierte Nutzer kann den Newsletter jederzeit abbestellen, indem er entweder auf den Abmeldelink im Newsletter klickt, den er
den er per E-Mail erhalten hat, oder indem er eine E-Mail an contact@vintagerides.com schickt, in der er angibt, dass er den Newsletter abbestellen möchte.

12. HAFTUNG UND GARANTIE

Vintage Rides unternimmt alle Anstrengungen, um:
(i) das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und des Dienstes zu gewährleisten; und
(ii) die persönlichen Daten der Nutzer, die es gesammelt hat, vor Beschädigung, Verlust, Veränderung, Zerstörung, Unterschlagung, Eindringen in Datensysteme oder deren Nutzung durch unbefugte Dritte zu schützen.

VINTAGE RIDES KANN JEDOCH NICHT GARANTIEREN, DASS DIE DEM INTERNET INNEWOHNENDEN RISIKEN BEHERRSCHT WERDEN, UND DIE HAFTUNG VON VINTAGE RIDES WIRD NICHT AUFRECHTERHALTEN, WENN ES ZU EINEM VORFALL ODER SCHADEN BEI DER NUTZUNG DES INTERNETNETZES KOMMT, EINSCHLIESSLICH EINER UNTERBRECHUNG DES DIENSTES, EINES EINGRIFFS VON AUSSEN, EINES COMPUTERVIRUS ODER EINES EREIGNISSES VON HÖHERER GEWALT IN DIESEM BEREICH.

EBENSO WENIG HAFTET VINTAGE RIDES FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSITE ODER DES DIENSTES DURCH DIE NUTZER, INSBESONDERE FÜR DIE EINFACHE VERÖFFENTLICHUNG RECHTSWIDRIGER INHALTE AUF DER WEBSITE ODER FÜR DIE VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER DURCH DIE NUTZER.

Die vertragliche Haftung von Vintage Rides für die infolge einer Buchung durch einen Nutzer erbrachten Leistungen wird ausschließlich geregelt durch
den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den besonderen Bedingungen im Anmeldeformular, auf die sich der Nutzer daher berufen muss, sofern vorhanden.
beziehen muss.

13. HÖHERE GEWALT

Das Unternehmen haftet nicht für die vollständige oder teilweise Verletzung seiner Verpflichtungen, wenn diese Verletzung durch ein Ereignis höherer Gewalt verursacht wurde.
höherer Gewalt.

Jedes Ereignis, das die Kriterien für die Beurteilung der höheren Gewalt erfüllt, wird als ein Ereignis höherer Gewalt betrachtet, das durch das französische
Gesetz des Kassationsgerichtshofs festgelegt ist.

14. ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT

Diese TOU sowie alle Streitigkeiten, die damit zusammenhängen oder die sich auf die Nutzung der Website und/oder des Service beziehen, einschließlich aller Transaktionen
die auf der Website getätigt werden und an denen Vintage Rides beteiligt ist, unterliegen dem französischen Recht.

Diese TOU unterliegen den in Frankreich geltenden Vorschriften für den Konsum, den Tourismus oder auch für Verträge
die im Fernabsatz und über das Internet abgeschlossen werden, und insbesondere den Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes, des Tourismusgesetzes, des Zivilgesetzbuches, des LCEN
oder auch das Gesetz über das geistige Eigentum und das Datenschutzgesetz.

Jede Streitigkeit im Zusammenhang mit diesen, der Nutzung der Website und/oder des Service, wie oben erwähnt, und in Ermangelung einer gütlichen Einigung zwischen
fällt grundsätzlich in die Zuständigkeit des Gerichts am Wohnsitz des Nutzers, sofern dieser ein Verbraucher ist.

Gemäß den Bestimmungen von Artikel L.141-5 des französischen Verbraucherschutzgesetzes:
„Der Verbraucher kann nach seiner Wahl neben einem der nach der Zivilprozessordnung örtlich zuständigen Gerichte das Gericht des Ortes anrufen, an dem er seinen Wohnsitz hat.
Zivilprozessordnung das Gericht des Ortes anrufen, an dem er zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses oder des Eintritts des schädigenden Ereignisses gelebt hat.
Ereignisses“.

15. KONTAKT

Bei Fragen, Anfragen oder Ansprüchen im Zusammenhang mit der Website und/oder dem Service kann der Nutzer Vintage Rides unter folgender Adresse kontaktieren
Adresse: contact@vintagerides.com oder unter:
VINTAGE RIDES
98, Rue Baudin,
92300 Levallois Perret,
FRANKREICH

Expertise
Seit 2006 ist Vintage Rides der Spezialist für charaktervolle Motorradreisen.
Sicherheit
Volle Verfügbarkeit mit 24/7 Unterstützung.
Verfügbarkeit
Makellose Dienstleistungen mit lokalen Partnern, die sich zu einer Charta für Qualität und Sicherheit verpflichtet haben.
Qualität
Erfahrene Guides, die Ihre Sicherheit während der gesamten Reise gewährleisten.
Merci pour votre inscription à notre newsletter.
Vintage Rides Glasses

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das Beste aus unseren Reiseinspirationen zu erhalten.

Wecken Sie den Abenteurer in sich, indem Sie charaktervolle Motorräder auf den Straßen der Welt fahren. Außergewöhnliche Motorradreisen für Biker auf der Suche nach Authentizität und Gemeinschaft.