Vintages RidesVintages Ridesalt_flag_de
alt_logo
Lassen Sie uns über Ihre Reise sprechen +442032898785
Kontaktzone
Motorrad-Roadtrip Nepal - Mustang, die legendäre Tour

Motorrad-Roadtrip Nepal

Mustang, die legendäre Tour


Nehmen Sie eine mythische Maschine, die Royal Enfield, mischen Sie abenteuerlustige Biker unter, tauchen Sie das Ganze auf die anspruchsvollen Pisten von Mustang: Sie erhalten eine unglaubliche Motorradtour!

François

François, Reisekonzept

Unser Motorrad-Nomade macht sich mit gleichbleibender Begeisterung immer wieder auf den Weg, die schönsten Pisten ausfindig zu machen und seine Geschichten mit anderen zu teilen. Und davon hat er jede Menge auf Lager.

Eine außergewöhnliche Nepal Motorradreise voller Action im Land von Buddha und von Mount Everest. Die Landschaften ziehen fast übergangslos an uns vorbei, wir entdecken die nepalesische Kultur in ihrer ganzen Vielfalt. Anfangs ist es heiß, wir nähern uns dem Terai-Dschungel, besichtigen die wunderschönen Tempel der Newar und fahren durch Reisfelder und Terrassenanbaugebiete weiter. Der herannahende Tibet ist jetzt spürbar, Annapurna und Dhaulagiri offenbaren ihre Reinheit. Wir sind nun auf den schroffen Pisten von Mustang im buddhistischen Land angelangt. Royal Enfield ist eine wendige Maschine, die sich überall hindurchschlängelt. Wenn Sie sorgsam mit ihr umgehen, bringt sie Sie bis zum Gipfel. Ein Motorradtrip durch Nepal für erfahrene Piloten auf der Suche nach der Überschreitung der eigenen Grenzen und dem Absoluten.

Nützliche Informationen
Reisezeitraum April & Mai / Oktober & November
Dauer 14 Tage, davon 12 Fahrtage
Verfügbare Verlängerungen
Level Anspruchsvoll
Englischsprachiger Tourguide
Unterbringung Standard
Von 3350€/Komfort
Von der Mitnahme von Beifahrern wird nachdrücklich abgeraten

Fotos und Videos


Galerie öffnen

Ihre Nepal Motorradtour mit 14 Etappen - 1200 km


voyage nepal
J1 / Ankunft in Kathmandu - Patan

Abholung am Flughafen je nach Ihren Flugzeiten und Transfer nach Patan. Diese „Stadt der Schönheit“, wie sie von Nepalesen genannt wird, authentisch und voller Leben, ist der ideale Ort für den ersten Tag der Akklimatisierung.

visite nepal
J2 / Patan - Chitwan - 170 Km

Der große Aufbruch zu unserer Entdeckung Nepals mit dem Motorrad. Von Kathmandu aus fahren wir Richtung Südwesten und beginnen das ländliche Nepal wirklich zu genießen. Die Landschaft wechselt von einem Tal zum anderen, die Route schlängelt sich durch traditionelle Dörfer und Terrassenanbaugebiete, bis wir die Region Terai erreichen.

rencontre avec des éléphants
J3 / Chitwan

Morgens steht eine Spazierfahrt auf dem Rücken eines Elefanten an um diese üppig grüne Natur zu erkunden. Auf dem Programm dieser geführten Safari stehen Panzernashörner, Affen, Krokodile und für die Glückspilze unter Ihnen möglicherweise auch eine unvergessliche Begegnung mit einem königlichen Bengalentiger, einem Leoparden und gar einem Bären. Am Nachmittag unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Narayani River.

piste moto nepal
J4 / Chitwan - Tansen

Wir verlassen den Dschungel und begeben uns auf die Bergrouten Richtung Tansen, gen Nordwesten. Unsere Royal Enfields blühen auf ihrem bevorzugten Gelände voll auf und wir finden ein wenig Frische vor! Wir besichtigen diese kleine am Berghang gebaute Ortschaft. Nach der langen Tagesetappe wirkt diese Umgebung erholsam.

nos riders au nepal
J5 / Tansen - Pokhara - 130 Km

Ein schöner Abschnitt bis Pokhara, die Route ist gut und verläuft stromaufwärts entlang des grünen Tals des Flusses Aadhi Khola. Bei der Einfahrt nach Pokhara wird der Verkehr dichter und wir bleiben wachsam. Ankunft am See Phewa am Nachmittag. Freizeit.

voyage moto royal enfield nepal
J6 / Pokhara - Tatopani - 120 Km

Aufbruch Richtung Mustang! Bei Ihrem Motorradtrip durch Nepal wird es nun ernst... Die Piste führt entlang des Flusses Kali Gandaki, das Tal wird immer enger und dann sehen wir endlich die ersten verschneiten Gipfel des Annapurna vor uns, in über 8000m Höhe! Ankunft im Dorf Tatopani mit seinen heißen Quellen.

royal enfield nepal
J7 / Tatopani - Marpha - 45 Km

Diese kurze Tagesetappe mit einer Länge von etwa 45 km wird uns beweisen, dass Mustang verdient werden muss! Der erste Abschnitt bis Ghasa ist der schwerste: die von Gestein übersäte Piste ist teilweise sehr steil und bietet uns ein paar mannhafte Überquerungen der Furten. Heute wird die Landschaft so richtig spektakulär und gibt uns den nötigen Ansporn um weiterzukommen!

paysage nepal
J8 / Marpha - Jharkot - 45 Km

Heute erkunden wir das ehemalige Königreich Mustang, eine Gegend aus Felsen und Schluchten, über die die höchsten Gipfel der Welt ragen! Wir überqueren Jomsom, das wichtigste Dorf des Tals, und gewinnen an Höhe, wobei wir die Höhengrenze von 3500m überschreiten. In einer verblüffenden mineralischen Umgebung erreichen wir Jharkot.

trip moto nepal
J9 / Jharkot - Tukuche - 35 Km

Über eine einsame und mineralische Piste, die in den Berghang hineingeschlagen wurde, fahren wir hinunter ins Tal von Kali Gandaki. Der Ausblick über den Gipfel Dhaulagiri mit über 8000m ist beeindruckend, fast irreal. Wir fahren weiter zum Dorf Tukuche.

découverte moto nepal
J10 / Tukuche - Tatopani - 40 Km

Der auf der Hinfahrt gemeisterte Härtetest erwartet uns heute in Abstiegsrichtung! Dabei sieht alles so anders aus, wenn man Richtung Süden blickt! Um Tatopani zu erreichen und endlich ein kaltes Bier sowie ein regenerierendes Bad in den heißen Quellen genießen zu können müssen Mensch und Maschine ein weiteres Mal eine harte Probe bestehen.

pause trip moto nepal
J11 / Tatopani - Begnas Lake - 130 Km

Wir genießen die ersten 25 Kilometer auf der Piste, bevor wir wieder den Asphalt unter den Rädern spüren! Eine deftige traditionelle Mahlzeit erwartet uns in Sarangkot mit einmaliger Sicht auf Pokhara und den See Phewa. Wir rasten am Ufer des Sees Begnas etwa 20 km weiter, einer Oase, die Ruhe und Schönheit ausstrahlt.

nepal en moto
J12 / Begnas Lake - Nuwakot - 200 Km

Dieser lange und schöne Fahrtag bringt uns Richtung Kathmandu. Unser Weg entlang des Flusses Trisuli ist von verschiedenen Begegnungen geprägt, das Ganze inmitten einer abwechslungsreichen Landschaft mit zahlreichen Reisfeldern, Kieferwäldern und beeindruckenden Schluchten. Wir machen einen Zwischenstopp im bezaubernden Dorf Bandipur, bevor es bis Nuwakot weitergeht.

itinéraire moto nepal
J13 / Nuwakot - Katmandou - 70 Km

Wir fahren weiter und genießen diesen letzten Tag unserer Motorradtour in Nepal. Die Route ist schmal und schön, wir überwinden einen Gebirgspass und fahren durch den Nationalpark von Shivapuri, bevor wir die Hauptstadt zum Mittagessen erreichen. Es ist Zeit sich von unseren Maschinen zu verabschieden. Freizeit und Abend in Kathmandu im belebten Viertel Thamel.

enfant nepal
J14 / Katmandou

Sie sind am Ende Ihrer Reise angelangt. Transfer zum Flughafen je nach Ihren Flugzeiten.

Weiter
Benoît
Kontakt Benoît
Ihr Spezialist für Motorradreisen
Senden Sie uns eine Nachricht
Sie möchten zurückgerufen werden?
Lassen Sie uns gleich darüber sprechen
Chat
LiveChat
Telefon
Telefon
Das detaillierte Programm herunterladen

Unsere Verfügbaren Verlängerungen


survol de l'everest nepal
Rundflug über dem Mount Everest / 1 Stunde

Sie fliegen an Bord eines Jetstream 41-Flugzeugs. Sie überfliegen den Mount Everest, das Dach der Welt mit seinen 8848 Metern Höhe! Auch weitere legendäre Gipfel können dabei bewundert werden: Annapurna (8091 Meter), Lhotse (8516 Meter), Nuptse (7861 Meter) usw.

Die Meinungen der Biker

David Corbett
i did the nepal mustang trip in …

“i did the nepal mustang trip in november with my son, a small amount of offroading skills is required. He had only passed his test 3months earlier and had gone a couple of off roading sessions and coped well. The weather was good that time of year, no rain and warm. the tour was better than i'd ever expected with a number of surprises along route. most accommodation was of good standard with some of very good 'the wife could spend a week here' standard. the bikes worked better than i'd expected, not ktm standard but you wouldnt want to be on a ktm allday, and half the appeal was the enfield. i would recommend this trip, so much so i am looking presently to book another trip with vintages rides.”

Doddy.
We were a bunch of mates from Norwich …

“We were a bunch of mates from Norwich in the UK looking for something different on bikes. We decided to email 2 company's, Vintage rides and another Aussie outfit based in Nepal. Both company's provided a detailed route in the Mustang Valley in Nepal. The Aussie company was slightly cheaper but the bikes looked older and most importantly sending 20,000 euro's abroad to either company did not appeal to me! However Vintage rides payments are covered via our version of ABTA. The Aussie company payments were not. Easy choice for us. We arrived in Nepal to be greated by the coolest dude at the airport in leather jacket, ciggy in one hand , his name Francois. I can go on and bang on about what an experience the ride was which it was but if you are looking for a company to to have the ride of your life then Vintage rides is at the top of the game. All hotels were fantastic, we bumped into another British company half way up the Mustang valley and I have to say I was glad I had booked Vintage rides. The bike the Britsh had were all sorts of old Royal Enfields and the hotel they were in looked terrible, even the Britsh tour t-shirts they were wearing looked like they were from pound land ! Francois our gide put up with 8 middle aged blokes on a 12 day bender! One hotel we drunk dry !! Brexit was mentioned once or twice but we all decided the French are not so bad after all they can drink as well !! Francois new exactly where to take us ,he has done these trips most of his life. The support crew were 10 mins behind us all the time to fix puncures and fix bikes. Vintage rides is a company that know's what it is doiing and I would have no hesitation in booking another trip (Mongolia) again. A big thankyou to Francois and Denise for organising such a great trip. Roll on next year we are booking again. Doddy.”

Christopher Ingles
Mustang .... just do it !

“This is my second trip with Vintage Rides and it was just as good as the first. ( I have even booked a third, so that's three within the year!). If your a rider that likes adventure and off-road riding, then Mustang is the journey for you. Be prepared to be pushed to the limits and also meet a good bunch of fellow adventure riders.”

Trustpilot
Für diese Reiseroute sind keine Touren zu festen Terminen vorgesehen.
×
Anmeldung zum newsletter
Anmeldung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Vintage Rides Newsletter!

Danke Mit Vintage Rides noch weiter weg!
Entdecken Sie
unser aktuelles Video

Zurück zur Webseite Vintage Rides
Herunterladen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Informationen anfordern

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Je souhaite être informé - Titre Form

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Sie möchten zurückgerufen werden?
Einen reisetermin vorschlagen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Schlagen Sie uns Ihre idealen Reisedaten vor
Herunterladen

Herunterladen