Motorradreise Himalaya

Die TRANSHIMALAYA

Adventure-Touren
Dauer
15 Tage
Art der Reise
Motorrad-Guide
Unterkunft
Standard
Motorrad-Level
Anspruchsvoll
Pension
Vollpension
Vintage RidesReisezieleHimalaya → Die TRANSHIMALAYA
Alex
Ihr Motorradexperte
Alex
Motorradreisen in Asien sind sein Spezialgebiet: Alex gründete Vintage Rides vor 18 Jahren.
Auf dem Programm
Ein intensiver Motorradtrip im Himalaya auf einer anspruchsvollen Route in die Region Ladakh, die in tausenden Metern Höhe inmitten von spektakulären unberührten Landschaften gelegen ist.
Die TRANSHIMALAYA

Himalaya Motorradreise15 Etappen - 1600 km

gate of india delhi
1/15 • Ankunft in New Delhi
Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel im Zentrum von New Delhi. Dein Zimmer steht dir ab 12 Uhr zur Verfügung.
himachal pradesh
2/15 • Delhi - Dharamsala
Inlandsflug Am Morgen wirst du zum Flughafen von Neu-Delhi gebracht und fliegst nach Dharamsala. Den Nachmittag kannst du nutzen, um dich zu entspannen oder einen Spaziergang zu machen und die einzigartige Atmosphäre aufzusaugen.
inde himalaya en moto
3/15 • Dharamsala
Wache in Dharamsala auf und genieße einen Tag zur Akklimatisierung. Start der Motorradreise durch den Himalaya. Wir gewöhnen uns an unsere Royal Enfield 500, indem wir eine kurze Einführungsfahrt in die Umgebung machen. Die Ausläufer des Himalayas in Himachal Pradesh sind üppig grün und voller Charme.
rothang pass himachal pradesh yack
4/15 • Dharamsala - Chamba
Eine erste sanfte Etappe, um dich sowohl an dein Motorrad als auch an das Motorradfahren in Indien zu gewöhnen. Die meist gut ausgebauten Bergrouten werden bald zu kurvenreichen Strecken durch grüne, tief eingeschnittene Täler, die ganz oben an die Gletscher der Dhauladhar-Bergkette grenzen.
sarchu camp ladakh
5/15 • Chamba - Killar
Heute nehmen wir den anspruchsvollen Sach Mountain Pass (4420m) in Angriff, eine ungewöhnliche Art, die Great Himalayan Range zu überqueren. Im Gegensatz zur Achse von Manali liegt diese Route inmitten ihrer felsigen Umgebung hinter der Zeit der modernen Straßen zurück. Der Abstieg zu unserem letzten Tagesziel ist genauso beeindruckend wie der Aufstieg. Übernachtung in einer sehr einfachen Unterkunft.
pang gorges ladakh
6/15 • Killar - Jispa
Unsere Weiterreise geht zunächst nur langsam voran, denn der Makadambelag, der in einer weit zurückliegenden Epoche verlegt worden sein mag, ist schon lange verschwunden. Die Tagesetappe endet mit einer zunehmend leichteren, schön gepflasterten Strecke. Wir verbringen die Nacht im fruchtbaren Chandra-Tal.
monastere gompa ladakh moine
7/15 • Jispa - Tso Kar
Nachdem wir den Baralacha La Pass (4900m) erklommen haben, entdecken wir das Sarchu Plateau und die bizarren Schluchten entlang des Tsarap Flusses. Die schwindelerregende Route führt hinauf zum Lachulung La (5060m), unserem ersten Bergpass auf über 5000m, um dann in die grandiose Pang-Schlucht zu gelangen. Schließlich können wir mit Vollgas über das Morey-Plateau düsen und am Salzsee Tso Kar (4600 m) anlegen - ein Traum für jeden Fotografen.
inde himalaya en moto
8/15 • Tso Kar - Leh
Wir verlassen den unglaublichen Talkessel und fahren hinauf zum Tanglang La (5315m), dem zweithöchsten befahrbaren Bergpass der Welt. Dann geht es zurück unter die 4000-Meter-Marke. Wir fahren in das weite Tal des Indus, einem der 7 heiligsten Flüsse Indiens, und erreichen schließlich Leh, die Hauptstadt von Ladakh.
inde himalaya en moto
9/15 • Leh
Steige in Richtung Norden zum Khardung La auf, dem höchsten begehbaren Bergpass der Welt. 5370 m! Der Ausblick auf die Zanskar-Kette im Süden und die tolle Karakoram-Kette im Norden ist absolut fabelhaft. Nach der Rückkehr kannst du zu Mittag essen, dich entspannen, einkaufen, durch die Innenstadt spazieren und eine zweite Nacht in einem komfortablen Hotel in Leh verbringen.
inde himalaya tso khar moto
10/15 • Leh - Tso Moriri
Fahre das Industal hinauf in Richtung der tibetischen Grenze. Halte am legendären Thiksey-Kloster. Nach Upshi fahren wir entlang des Flusses durch herrliche Schluchten. Ein kleiner Weg und eine steinige Piste führen uns zum türkisfarbenen Tso Moriri See, der auf einer Höhe von 4600m liegt. Wir übernachten im Camp am Ufer des Sees.
inde himalaya cheval gata loops
11/15 • Tso Moriri - Sarchu
Es erwartet uns ein langer Tag, an dem wir die 4000er-Höhengrenze nicht unterschreiten werden. Zum Frühstück gibt es eine Menge Pisten, bevor wir nach Tso Kar zurückkehren, wo wir die Nacht verbracht haben. Von dort aus nehmen wir die gleiche Route in die entgegengesetzte Richtung. Im veränderten Licht sind die Landschaften so erstaunlich schön, dass du dich fragst, ob du heute Morgen wirklich hier vorbeigefahren bist!
inde himalaya en moto  mouton lahaul
12/15 • Sarchu - Manali
Nachdem wir an der einzigen Tankstelle zwischen Leh und Manali angehalten haben, nehmen wir eine neue Route durch die Lahaul-Region zum legendären Rohtang-Pass (3980 m). Nachdem wir die Mineralwüste Ladakhs verlassen haben, geht es nach dem Pass hinunter ins Kullu-Tal, wo wir wieder das satte Grün der Wälder vorfinden. Wir kommen in Manali an, der legendären Hippie-Stadt in Himachal.
manali himachal pradesh
13/15 • Manali - Delhi
Freier Tag. (Puffertag, falls etwas dazwischenkommen sollte). Spaziergang durch Manali, Shopping... Am späten Nachmittag Abfahrt im komfortablen und klimatisierten Nachtbus nach New Delhi.
delhi enfant
14/15 • New Delhi
Am Morgen Ankunft in New Delhi mit dem Bus. Transfer zum Hotel. Freier Tag.
repas inde
15/15 • New Delhi - Internationaler Flughafen
Transfer zum Flughafen je nach Flugzeit. Wir sagen auf Wiedersehen.

Verfügbare Erweiterungen

KONTAKTIEREN SIE UNS BEI IHRER BUCHUNG
le taj mahal

Taj Mahal / 2 oder 3 Tage

Von Neu-Delhi aus fährst du in einem privaten Fahrzeug mit Fahrer nach Agra. Besuche in 2 oder 3 Tagen das sagenhafte Taj Mahal, Fatehpur Sikri und das Rote Fort von Agra.
varanasi benares

Varanasi / 2 Tage

2-tägige Entdeckung der heiligen Stadt Varanasi. Mit deinem englischsprachigen Reiseleiter besuchst du die buddhistische Stätte Sarnath und genießt den Sonnenuntergang bei einem Spaziergang auf den Ghats in Varanasi und nimmst an der täglichen Ganga Aarti Zeremonie teil, der Anbetung des Flusses Ganges. Am nächsten Tag steht eine Kreuzfahrt zum Sonnenaufgang auf dem Programm, gefolgt von einer Stadtbesichtigung.
Preis
Ab 2640,00  / Fahrer
Der Preis beinhaltet
  • Miete einer Royal Enfield Himalayan, aktuelles Modell und mechanische Teile

    Bodentransfers und der in diesem Reiseplan erwähnte Inlandsflug
    Begleitcrew: ein englischsprachiger Motorradreiseleiter (Fahrtage)

    Kraftstoff

    Zusätzliche Hilfe: ein Mechaniker und ein Fahrer des Begleitfahrzeugs für Gruppen mit mehr als vier Personen

    Ein Begleitfahrzeug zur Unterstützung und zum Gepäcktransport für Gruppen ab vier Personen; Motorradsatteltaschen für Gruppen mit weniger als vier Personen.

    Unterkunft: In Hotels oder Camps mit Standard- oder Basiskomfort, in Zweibettzimmern (zwei Einzelbetten) oder Doppelzimmern (ein großes Bett für zwei Personen).
    Alleinreisende müssen sich ein Zweibettzimmer mit einem anderen Teilnehmer desselben Geschlechts teilen.
    Einzelzimmer sind gegen einen Aufpreis verfügbar, bitte kontaktiere uns, um mehr zu erfahren.

    Mahlzeiten: Vollpension nur an den Fahrtagen (Frühstück, Mittag- und Abendessen)

    Motorrad-Haftpflichtversicherung

Der Preis beinhaltet nicht
  • Obligatorische Versicherung, die medizinische Kosten im Ausland abdeckt

    Rückführungshilfe, die dich bei Unfällen mit (großvolumigen) zweirädrigen Motorrädern absichert

    Rechtsbeistand

    Visumskosten

    Internationale Flüge

    600 € Kaution pro Motorradfahrer

    Bankgebühren

    Trinkgelder

    Mittag- und Abendessen an reitfreien Tagen (Tag 1, 2, 13, 14 und 15).

    Getränke (Tee, Kaffee, Softdrinks, etc.)

    Souvenirs und persönliche Ausgaben

    Eintritte zu Tempeln, Denkmälern und Museen, die im Programm aufgeführt sind

Wichtig
UNBEDINGT PRÜFEN, DASS MAN HAT :
Reisepass gültig für die Motorradreise
Visum, falls erforderlich, gültig
Permis moto
Internationaler Motorradführerschein falls nötig
Bewertungen zu dieser Reise
5.0/5 · 1 Bewertungen
Die TRANSHIMALAYA

Ŕichard
15 Aug. 2023

Alle Bewertungen anzeigen (1)
Himalaya
Die TRANSHIMALAYA
6 bevorstehende Abfahrten
Ab 3290  / Fahrer
2640  / Beifahrer
Vom 09 Aug. 2024 bis 23 Aug. 2024 3290  / pilote
9 angemeldete Teilnehmer1 Motorräder übrig
Vom 15 Jun. 2025 bis 29 Jun. 2025 3290  / pilote
0 angemeldete Teilnehmer10 Motorräder übrig
OPTION
50% Anzahlung
Flexible Stornierung
Dir wird auch gefallen

Entdecke unsere Motorradreisen des Augenblicks

Abenteuer in Südafrika
Adventure-Touren
Südafrika
Abenteuer in Südafrika
3990 
/ Fahrer
10 Tage • 1 Abreise
02 Feb. 2025
02 Feb.25
3 Motorräder
Nordvietnam: Über die Bergpässe von Ha Giang
Adventure-Touren
Vietnam
Nordvietnam: Über die Bergpässe von Ha Giang
3430 
/ Fahrer
12 Tage • 9 Abreise
07 Okt. 2024
07 Okt.24
3 Motorräder
07 Okt. 2024
07 Okt.24
3 Motorräder
11 Nov. 2024
11 Nov.24
2 Motorräder
Berber Raid : Eroberung des marokkanischen Atlas
Adventure-Touren
Marokko
Berber Raid : Eroberung des marokkanischen Atlas
1990 
/ Fahrer
7 Tage • 5 Abreise
07 Sep. 2024
07 Sep.24
8 Motorräder
21 Sep. 2024
21 Sep.24
4 Motorräder
27 Okt. 2024
27 Okt.24
3 Motorräder
Auf den Spuren von Genghis Khan
Adventure-Touren
Mongolei
Auf den Spuren von Genghis Khan
4390 
/ Fahrer
14 Tage • 1 Abreise
16 Jun. 2025
16 Jun.25
7 Motorräder
Tansania: Ein Maasai-Abenteuer
Adventure-Touren
Tansania
Tansania: Ein Maasai-Abenteuer
3990 
/ Fahrer
10 Tage • 1 Abreise
05 Jan. 2025
05 Jan.25
8 Motorräder
Vor den Toren Tibets
Adventure-Touren
Himalaya
Vor den Toren Tibets
2750 
/ Fahrer
14 Tage • 2 Abreise
18 Aug. 2024
18 Aug.24
1 Motorräder
15 Aug. 2025
15 Aug.25
10 Motorräder
Tracks in namibischen Landen
Adventure-Touren
Namibia
Tracks in namibischen Landen
4990 
/ Fahrer
Der Geist der Steppen
Adventure-Touren
Mongolei
Der Geist der Steppen
3390 
/ Fahrer
10 Tage • 3 Abreise
29 Aug. 2024
29 Aug.24
4 Motorräder
04 Jun. 2025
04 Jun.25
7 Motorräder
02 Jul. 2025
02 Jul.25
3 Motorräder
Schätze der Inka & Gipfel der Anden
Adventure-Touren
Peru
Schätze der Inka & Gipfel der Anden
4790 
/ Fahrer
13 Tage • 5 Abreise
02 Sep. 2024
02 Sep.24
5 Motorräder
19 Sep. 2024
19 Sep.24
2 Motorräder
29 Mrz. 2025
29 Mrz.25
10 Motorräder
Oberer Mustang: Abenteuer im Verbotenen Königreich
Adventure-Touren
Nepal
Oberer Mustang: Abenteuer im Verbotenen Königreich
4250 
/ Fahrer
14 Tage • 2 Abreise
01 Okt. 2024
01 Okt.24
1 Motorräder
12 Apr. 2025
12 Apr.25
8 Motorräder
Expertise
Seit 2006 ist Vintage Rides der Spezialist für charaktervolle Motorradreisen.
Sicherheit
Volle Verfügbarkeit mit 24/7 Unterstützung.
Verfügbarkeit
Makellose Dienstleistungen mit lokalen Partnern, die sich zu einer Charta für Qualität und Sicherheit verpflichtet haben.
Qualität
Erfahrene Guides, die Ihre Sicherheit während der gesamten Reise gewährleisten.
Merci pour votre inscription à notre newsletter.
Vintage Rides Glasses

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die besten Reise-Inspirationen

Wecken Sie den Abenteurer in sich, indem Sie charaktervolle Motorräder auf den Straßen der Welt fahren. Außergewöhnliche Motorradreisen für Biker auf der Suche nach Authentizität und Gemeinschaft.