Logo vintage rides
Menü
Fordern Sie ein Angebot an

Adventure-Touren : Himalaya

Die TRANSHIMALAYA

Alex

Alex, Schöpfer der Reise

Motorradreisen in Asien sind sein Spezialgebiet: Alex gründete Vintage Rides vor 10 Jahren.

3 290  / fahrer
2 640  / beifahrer
4 Abflüge
Adventure-Touren
Zeitraum Von Juli bis September
Dauer 15 Tage, davon 10 Fahrtage
Verfügbare Erweiterungen
Niveau Anspruchsvoll
Leitfaden Englischsprachiger Tourguide
Unterbringung Standard
Prix 2690€/Fahrer. Von der Mitnahme von Beifahrern wird abgeraten.
Adventure-Touren
Zeitraum Von Juli bis September
Dauer 15 Tage, davon 10 Fahrtage
Verfügbare Erweiterungen
Niveau Anspruchsvoll
Englischsprachiger Tourguide
Unterbringung Standard
Ab dem 2690€/Fahrer. Von der Mitnahme von Beifahrern wird abgeraten.
Der Manali-Leh-Highway, auch Transhimalaya genannt, ist zweifellos die schönste Tour in Indien. Unser Ziel ist Khardung La, der höchste befahrbare Gebirgspass der Welt, der für Ausländer zugelassen ist (5370m). Stellen Sie sich auf einen extremen Ausflug und totale Exotik ein. Vom mehrheitlich hinduistischen Himachal im Himalaya-Vorgebirge bis zur Gebirgswüste von Ladakh, die vom tibetischen Buddhismus geprägt ist, steht Ihnen die Überschreitung zweier Welten bevor. Im Land der Gebirgspässe fahren Sie durch betörende Mondlandschaften und begegnen unterwegs nur nomadischen Ziegen- und Yakhaltern. Eine körperliche Herausforderung für alle Abenteuer, die auf der Suche nach dem Absoluten sind und ganz gewiss in den Club der „Freaks“ von Himalaya-Motorradreisen eintreten werden. Unsere neue Reiseroute 2019 bringt Sie bereits am zweiten Tag an einen wenig befahrenen, recht anspruchsvollen Gebirgspass, den wir 2016 ausgemacht haben.

Ihre Himalaya Motorradtour 15 Etappen - 1600 km


gate of india delhi
J1 / Ankunft in New Delhi

Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel im Zentrum von New Delhi. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 12 Uhr zur Verfügung.

himachal pradesh
J2 / Delhi - Dharamsala

Inlandsflug Am Morgen Transfer zum Flughafen von New Delhi für einen Inlandsflug nach Dharamsala. Sie nutzen den Nachmittag um sich zu erholen bzw. spazieren zu gehen und das einzigartige Ambiente auf sich wirken zu lassen.

inde himalaya en moto
J3 / Dharamsala

Aufwachen in Dharamsala für einen Tag, der der Akklimatisierung gewidmet ist. Beginn Ihrer Motorradreise durch den Himalaya. Wir gewöhnen uns an unsere Royal Enfield 500, indem wir eine kleine Eingewöhnungsfahrt in der Umgebung unternehmen. Das Himalaya-Vorgebirge in Himachal Pradesh ist üppig grün und voller Charme.

rothang pass himachal pradesh yack
J4 / Dharamsala - Chamba - 140 Km

Eine erste reibungslose Etappe um sich sowohl an Ihre Maschine als auch an das Motorradfahren in Indien zu gewöhnen. Die größtenteils guten Bergrouten gehen schon bald über in Kurven bis zum Abwinken durch grüne, tief eingeschnittene Täler, die ganz oben an die Gletscher der Dhauladhar-Gebirgskette grenzen.

sarchu camp ladakh
J5 / Chamba - Killar - 170 Km

Heute nehmen wir den anspruchsvollen Sach-Gebirgspass (4420m) in Angriff, ungewöhnliche Weise, die Große Himalayakette zu überqueren. Im Gegensatz zu der Achse ab Manali ist diese Route inmitten ihrer steinigen Umgebung hinter dem Zeitalter moderner Straßen zurückgeblieben. Die Talfahrt zu unserem Tagesendziel ist genauso beeindruckend wie der Anstieg. Übernachtung in einer sehr einfachen Unterkunft.

pang gorges ladakh
J6 / Killar - Jispa - 160 Km

Unsere Weiterfahrt geht anfangs nur langsam voran, da der Makadambelag, der in einer weit zurückreichenden Epoche möglicherweise gelegt wurde, schon seit Ewigkeiten verschwunden ist. Die Tagesetappe endet mit einer immer einfacher werdenden, schön asphaltierten Route. Wir verbringen die Nacht im fruchtbaren Chandra-Tal.

monastere gompa ladakh moine
J7 / Jispa - Tso Kar - 210 Km

Nachdem wir den Pass Baralacha La (4900m) erklimmen, entdecken wir die Hochebene Sarchu und die bizarren Schluchten am Fluss Tsarap. Die schwindelerregende Route führt zum Lachulung La (5060m) hinauf, unserem ersten Gebirgspass auf über 5000m, um dann in die grandiose Pang-Schlucht vorzudringen. Schließlich können wir mit Vollgas über die Hochebene von Morey düsen und am Salzsee Tso Kar auf 4600m anlegen, ein Traum jedes Fotografen.

inde himalaya en moto
J8 / Tso Kar - Leh - 180 Km

Wir verlassen das unglaubliche Kar-Becken und fahren hinauf zum Tanglang La (5315m), dem zweithöchsten befahrbaren Gebirgspass der Welt. Dann geht es wieder unter die 4000-Meter-Marke. Wir fahren in das ausgedehnte Tal von Indus hinein, einem der 7 heiligsten Flüsse Indiens, und erreichen schließlich Leh, die Hauptstadt von Ladakh.

inde himalaya en moto
J9 / Leh - 70 Km

Anstieg Richtung Norden zum Khardung La, dem höchsten befahrbaren Gebirgspass der Welt. 5370 m! Das Panorama auf die Zanskar-Gebirgskette im Süden und die große Karakorum-Gebirgskette im Norden ist absolut märchenhaft. Rückkehr zum Mittagessen, Entspannung, Shopping, Spaziergang durch das Stadtzentrum und eine zweite Übernachtung im komfortablen Hotel in Leh.

inde himalaya tso khar moto
J10 / Leh - Tso Moriri - 215 Km

Fahrt hinauf ins Indus-Tal in Richtung tibetischer Grenze. Zwischenstopp am legendären Kloster Thiksey. Nach Upshi fahren wir entlang des Flusses durch großartige Schluchten. Eine kleine Route und eine steinige Piste führen uns zum türkisfarbenen Tso Moriri See, der in 4600m Höhe gelegen ist. Übernachtung im Lager am Ufer des Sees.

inde himalaya cheval gata loops
J11 / Tso Moriri - Sarchu - 220 Km

Es erwartet uns ein langer Tag, an dem wir die 4000m Höhengrenze nicht unterschreiten werden. Zum Frühstück gibt es viel Piste, bevor wir wieder zum Tso Kar, wo wir übernachtet haben, zurückkehren. Von dort aus geht es über dieselbe Route in die entgegengesetzte Richtung. Im veränderten Licht sind die Landschaften so verblüffend schön, dass Sie sich fragen, ob Sie heute Morgen wirklich hier vorbeigefahren sind!

inde himalaya en moto  mouton lahaul
J12 / Sarchu - Manali - 215 Km

Nach Halt an der einzigen Tankstelle zwischen Leh und Manali geht es auf einer neuen Route durch die Region Lahaul zum legendären Rohtang-Pass (3980m). Wir verlassen die mineralische Wüste von Ladakh und fahren nach dem Gebirgspass hinunter ins Kullutal, wo wir das satte Grün der Wälder wiederfinden. Ankunft in Manali, dem legendären Hippie-Ort von Himachal.

manali himachal pradesh
J13 / Manali - Delhi

Freier Tag. (Puffertag, falls etwas dazwischenkommen sollte). Spaziergang durch Manali, Shopping... Am späten Nachmittag Abfahrt im komfortablen und klimatisierten Nachtbus nach New Delhi.

delhi enfant
J14 / New Delhi

Am Morgen Ankunft in New Delhi mit dem Bus. Transfer zum Hotel. Freier Tag.

repas inde
J15 / New Delhi - Internationaler Flughafen

Transfer zum Flughafen je nach Ihren Flugzeiten. Ende unserer Leistungen.

Fortsetzung anzeigen

Unsere verfügbaren Erweiterungen


le taj mahal
Taj Mahal / 2 oder 3 Tage

Von New Delhi aus fahren Sie in einem privaten Fahrzeug mit Fahrer Richtung Agra. 2 oder 3 Tage zur Besichtigung des fabelhaften Taj Mahal, Fatehpur Sikri und des Roten Forts von Agra.

varanasi benares
Varanasi / 2 Tage

2-tägige Entdeckung der heiligen Stadt Varanasi. Mit Ihrem englischsprachigen Tourguide besichtigen Sie die buddhistische Stätte Sarnath und genießen den Sonnenuntergang bei einem Spaziergang auf den Ghats in Varanasi, wobei Sie der täglichen Zeremonie Ganga Aarti, der Verehrung des Flusses Ganges, beiwohnen. Am darauffolgenden Tag steht eine Schifffahrt bei Sonnenaufgang mit anschließender Besichtigung der Stadt an.

Künftige Abflüge


Von 17 Juni 2023 bis 1 Juli 2023
7 Motorräder übrig
Von 30 Juni 2023 bis 14 Juli 2023
6 Motorräder übrig
Von 16 Juli 2023 bis 30 Juli 2023
7 Motorräder übrig
Von 31 Juli 2023 bis 14 August 2023
6 Motorräder übrig
Passen diese Daten nicht zu Ihnen?
Wenn Ihnen kein festes Datum passt und Sie lieber mit Ihren Bikerfreunden fahren möchten, dann ist das genau das Richtige für Sie.

Fotos und Videos


Galerie öffnen

Warum mit Vintage Rides fahren?

APST logo
France.fr logo
Axa assurances logo
Mastercard logo
Visa logo
Mobile view

Treten Sie der Vintage Rides Community bei

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die besten Reiseinspirationen zu erhalten

×
Anmeldung für den Newsletter
Bestätigte Anmeldung

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Vintage Rides Newsletter !

Danke Gehen Sie mit Vintage Rides noch einen Schritt weiter!
Entfliehen Sie mit
unserem neuesten Video der Stunde

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
UNSER TEAM WIRD IHRE GESCHENKKARTE AUSSTELLEN UND SICH MIT IHNEN FÜR DIE ZAHLUNG KONTAKTIERTEN. WIR STEHEN IHNEN FÜR ALLE FRAGEN ZUR VERFÜGUNG UNTER 04 87 91 31 96
Herunterladen

Bitte füllen Sie die folgenden Informationen aus

Möchten Sie zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen ?
Ich fordere Informationen an- Titre Form

Bitte füllen Sie die folgenden Informationen aus

Möchten Sie zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen ?
Ich möchte informiert werden - Titre Form

Bitte füllen Sie die folgenden Informationen aus

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen ?
Möchten Sie zurückgerufen werden?
Termin vorschlagen

Bitte füllen Sie die folgenden Informationen aus

Möchten Sie zurückgerufen werden?
Schlagen Sie uns Ihre idealen Daten vor
Herunterladen

Herunterladen