Motorrad-Roadtrip Südindien - Die Gewürzstraße

Motorrad-Roadtrip Südindien

Die Gewürzstraße

Florian

Florian, Reisekonzept

Er ist der alte Hase im Team: Seit mehr als zwei Jahren lebt Florian in Delhi. Voll Energie vermittelt er Ihnen sein Wissen und seine Leidenschaft für das Himalaya. Unterwegs ist er stets mit einer Royal Enfield GT – die beiden sind unzertrennlich.

Es war einmal Fort Cochin, eine alte Kolonialstadt mit portugiesischen und holländischen Einflüssen, die Schnittstelle der Gewürze und der Startpunkt Ihrer Motorradreise durch Südindien. Tauchen Sie ein in die reizende, idyllische Region voller Reichtümer und Aromen. Nehmen Sie wunderschöne Routen, die sich durch Teeplantagen schlängeln, erkunden Sie die wilde Fauna der Nationalparks und pumpen Sie Ihre Lungen mit der frischen Luft der Nilgiris voll. Die Region Kerala verzaubert mit ihrer scharfen Küche, Lagunen und entzückenden „Backwaters“, entspannenden Massagen und freundlichen Bewohnern. Ein Motorradtrip durch Südindien für alle Naturliebhaber auf der Suche nach einer fremdländischen Exotik und einer sanften Einführung in die Vielfalt Indiens.

DETAILLIERTES PROGRAMM Angebot anfordern
Nützliche Informationen
Reisezeitraum Von November bis März
Dauer 12 Tage, davon 10 Fahrtage
Verfügbare Verlängerungen
Level Mittel
Englischsprachiger Tourguide
Unterbringung Charme oder Komfort
ab 2590€/Fahrer
2090€/Beifahrer

Fotos und Videos


Galerie öffnen

Ihre Südindien Motorradtour mit 12 Etappen - 1350 km


Visite Kochi
T1 / Ankunft in Kochi

Ankunft in Kochi Kurzes Aufwärmen auf den Motorrädern entlang der Küste um sich auf die Reise vorzubereiten. Entdecken Sie die absolut charmante Altstadt, früher Fort Cochin, in der wir übernachten, und ihre schöne koloniale Vergangenheit mit holländischer und portugiesischer Architektur, jahrhundertealten Kirchen und natürlich dem regen und friedlichen lokalen Leben.

Canoe inde du sud
T2 / Kochi - Backwaters - 105 km

Am ersten Fahrtag geht‘s auf die schöne Route entlang der Malabarküste mit zahlreichen Stränden und ausgeprägtem christlichem Einfluss. Dann bringen uns die kleinen ländlichen Straßen mitten in die berühmten Backwaters von Kerala an verschlungene Meeresarme, Kanäle, Reisfelder und natürliche Seen.

femme inde du sud
T3 / Backwaters - Kumily - 120 km

Abfahrt Richtung Kumily, eine kleine Stadt an der Grenze zum Nationalpark Periyar, wobei unser Weg durch zauberhafte Gewürzgärten inmitten von wundervollen Berglandschaften verläuft. Die ersten Ausläufer der Western Ghats. Diese lange Gebirgskette verläuft über die gesamte südwestliche Küste und stellt eine der schönsten Schutzgebiete Südindiens dar.

vue inde du sud
T4 / Kumily - Munnar - 120 km

Gewundene Route Richtung Munnar. Wir befinden uns im höchsten Gebirge Südindiens mit dem Gipfel auf 2700 m (Berg Anai Mudi, Kannan Devan Hills). Munnar ist ein Handelszentrum inmitten von Teeplantagen, die zu den höchstgelegenen der Welt gehören.

éléphant inde du sud
T5 / Munnar - Kodaikanal - 150 km

Wir genießen noch zahlreiche Bergrouten, bewundern die Aussichten auf die schönen Wasserreservoirs, fahren kurz hinunter ins Flachland um schnell wieder in die Region Kodaikanal und die willkommene Frische der Berge Palani hinaufzufahren.

panorama inde du sud
T6 / Kodaikanal - 50 km

Auf über 2000 Metern Höhe verbringen wir diesen Erholungstag in einem 100 Acres großen Naturschutzgebiet, das von zahlreichen Naturliebhabern aufgesucht wird. Der Ökobauernhof, auf dem wir untergebracht sind, bietet Gerichte aus Bioprodukten aus dem eigenen Garten an.

enfants inde du sud
T7 / Kodaikanal - Palakkad - 200 km

Die Fahrt hinunter über die nördliche Seite der Palani-Berge bietet wundervolle Ausblicke, insbesondere über das Palar-Wasserreservoir. Die kleine heilige Stadt Palani, die Sie unten willkommen heißt, bietet eine Gelegenheit die so natürliche und weit verbreitete religiöse Inbrunst der Hindus zu bestaunen. Bis zum Tagesendziel wird unsere Strecke von kleinen Routen, Ansichten historischer Stätten sowie abgelegenen Dörfern übersät.

forêt inde du sud
T8 / Palakkad - Ooty - 190 km

Sobald wir Richtung Ooty hochfahren, lassen dichte Wälder und Teeplantagen nicht auf sich warten. Wir bewältigen einen verrückten steilen Anstieg mit 35 Spitzkehren auf einer Strecke von 20 Kilometern. Dank ihres tropischen Klimas hat sich diese Region zu einer bedeutenden Agrarzone entwickelt, die sich auf den Anbau von Kaffee, Tee, Blumen, Gewürzen und seltenen Pflanzenarten spezialisiert.

homme inde du sud
T9 / Ooty - Cheruthuruty - 175 km

Auf der langen und langsamen Fahrt hinunter durch den Mukurthi National Park, die uns endgültig ins Flachland bringt und teilweise genauso steil wie der Aufstieg am Vortag ist, lassen wir uns von den wundervollen Aussichten überwältigen. Unser Weg ist von endlosen Wäldern und Plantagen geprägt. Dann fahren wir ins Flachland hinunter.

bateaux inde du sud
T10 / Cheruthuruty - Vypin Island - 120 km 

Wir fahren Richtung Küste und Guruvayoor, der spirituellen hinduistischen Stadt mit ihren unzähligen Geschäften. Tausende Pilger halten sich hier auf. Entlang der Küstenstraße fahren wir anschließend bis Vypin Island mit zahlreichen Stränden, die gerade erst anfangen den Tourismus zu begrüßen.

moto inde du sud
T11 / Vypin Island - Kochi - 30 km

Entspannter Morgen mit Stränden und Palmen, wo wir zwischen Salzseen spazieren können. Am Nachmittag führt uns eine Abfolge von kleinen Routen durch die anderen Backwaters, von winzigen Brücken, Fischer- bzw. Bauerndörfern, Reisfeldern und tropischen Anbaukulturen bis zur Fähre, die uns nach Kochi bringt.

homme rencontré en inde du sud
T12 / Kochi - Flughafen oder Verlängerung

Flughafen oder Verlängerung Ende Ihrer Südindien Motorradfahrt. Das Check-out aus Ihrem Zimmer erfolgt bis 10 Uhr. Transfer zum Flughafen oder Fortsetzung des Aufenthalts.

Weiter
Alex
Kontakt Alex
Ihre Expertin für Motorradreisen
Senden Sie uns eine Nachricht
Sie möchten zurückgerufen werden?
Describe your project
Lassen Sie uns gleich darüber sprechen
Chat
LiveChat
Telefon
Telefon
Das detaillierte Programm herunterladen

Unsere Verfügbaren Verlängerungen


houseboat inde du sud
Houseboat-Kreuzfahrt / 2 Tage

Erleben Sie eine Kreuzfahrt durch den Dschungel Keralas an Bord eines traditionellen Hausbootes. Sie werden von der Schiffsbesatzung für eine Übernachtung an Bord (Doppelkabine mit Bad) erwartet und fahren auf Kanälen, Lagunen und dem See Vembanad. Nach dem Frühstück an Bord gehen Sie am darauffolgenden Tag am späten Vormittag wieder an Land.

Die nächsten reisetermine


Von November 29th 2020 bis Dezember 10th 2020
Von Januar 31st 2021 bis Februar 11th 2021
Von Februar 14th 2021 bis Februar 25th 2021
Diese Reisedaten passen Ihnen nicht?
×
newsletter ABONNIEREN
Anmeldung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Vintage Rides Newsletter!

Danke Mit Vintage Rides noch weiter weg!
Entdecken Sie
unser aktuelles Video

Zurück zur Webseite Vintage Rides
Herunterladen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Informationen anfordern

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Je souhaite être informé - Titre Form

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Sie möchten zurückgerufen werden?
Einen reisetermin vorschlagen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Schlagen Sie uns Ihre idealen Reisedaten vor
Herunterladen

Herunterladen
sed felis tristique Curabitur elit. sem, odio