Motorradreise Tunesien

Tunesien: Auf den Spuren der Nomadenkarawanen

Entdeckungstouren
Dauer
7 Tage
Art der Reise
Motorrad-Guide
Unterkunft
Standard
Motorrad-Level
Mittelstufe
Pension
Voll
Vintage RidesReisezieleAfrikaTunesien → Tunesien: Auf den Spuren der Nomadenkarawanen
Alexane
Ihr Motorradexperte
Alexane
Auf dem Programm
Tunesien: Auf den Spuren der Nomadenkarawanen

MOTORRADTOUR IN TUNESIEN

7 Steps - 1050 Meilen
1/7 • Djerba
Willkommen auf Djerba! Wir werden am Flughafen in Empfang genommen und zu unserem Hotel in Houmt Souk, der historischen Stadt der Insel, gebracht. Sobald wir uns in unserem Foundouk, einem charmanten alten Gebäude, in dem einst Händler und Reisende untergebracht waren, eingerichtet haben, können wir uns auf den Weg machen, um die historischen Gassen des überdachten Souks mit seinen bunten Ständen für Stoffe, Gegenstände und Gewürze zu erkunden. Es liegt an uns, zu verhandeln! Hier finden wir das einzigartige architektonische Ambiente der weiß getünchten Gebäude mit Innenhöfen und blühenden Bougainvillea. Wir werden die legendäre Süße der Insel erleben, indem wir uns im Schatten alter Olivenbäume großzügiges Gebäck gönnen. Übernachtung in einem Standardhotel.
2/7 • Djerba - Tataouine / 225km, davon 60km Offroad
Wir versammeln uns früh am Morgen vor der großen Abfahrt an den Motorrädern und machen uns auf den Weg nach Westen. Nachdem wir die Insel an Bord einer Fähre durch einen natürlichen Meereskanal verlassen haben, machen wir uns schnell auf den Weg in die Dahar-Region. Am Morgen erschließen wir uns allmählich die Mondlandschaften und erhabenen Berge der Dahar-Täler. Unser Mittagessen nehmen wir im Schatten von Palmen in einem familiengeführten Gasthaus ein, das im Herzen eines typischen und malerischen Dorfes liegt. Später begeben wir uns in das Land der Ksours, altertümliche, aus Lehm gebaute traditionelle Getreidespeicher, die von halbnomadischen Völkern zum Schutz und zur Lagerung von Ernten, Werkzeugen und anderen wertvollen Gütern genutzt werden. Am späten Nachmittag erreichen wir unsere Unterkunft, die in den Mauern eines prächtigen Ksours aus dem 18. Übernachtung in einem Standardhotel.
3/7 • Tataouine - Ksar Ghilane / 200 km, davon 45 km Offroad
Nach dem Frühstück steigen wir auf unsere Motorräder und fahren in den tiefen Süden. Wir passieren die Stadt Tataouine, die mit der legendären Star Wars-Saga in Verbindung gebracht wird, und fahren weiter in Richtung der abgelegenen und südlichen Ausläufer von Dahar. Wir tauchen ein in eine zunehmend karge Landschaft mit spärlicher Vegetation. Das Mittagessen nehmen wir in dem beeindruckenden Berberdorf Douiret ein, das sich an den Felsen klammert und auf einer Klippe thront. Am Nachmittag reiten wir in Richtung der tunesischen Sahara und ihrer legendären Oase Ksar Ghilane. Wir schlängeln uns über überschaubare Pisten und erhaschen einen Blick auf die wellenförmigen Formen der ersten Dünen und vielleicht sogar auf deine erste Fata Morgana! Wir kommen am Nachmittag in unserem Hotel an. Es gibt die Möglichkeit, in der Oasenquelle zu schwimmen. Übernachtung in einem Standard-Hotel.
4/7 • Ksar Ghilane - Douz / 230 km, davon 20 km Offroad
Nach einer erholsamen Nacht machen wir uns wieder auf den Weg in Richtung Nordwesten. Heute Morgen durchqueren wir das beruhigende Relief der Dünen. Zum Glück kreuzen sich unsere Wege mit freundlichen Nomaden auf dem Weg. Die Kilometer vergehen schnell und wir erreichen schließlich Douz, eine riesige Oase und Wächterin der östlichen Tore der Sahara, die Zeuge des Austauschs zwischen Nomaden und sesshaften Völkern ist. Wir essen in der Innenstadt von Douz zu Mittag und checken anschließend in unserem Hotel ein. Am Nachmittag schwingen wir uns wieder auf unsere Motorräder, um die von Dattelpalmen beschatteten Pisten der Region zu erkunden und die funkelnden Farben von Chott El Djérid, dem größten Salzsee Tunesiens, zu entdecken. Übernachtung in einem Standardhotel.
5/7 • Douz - Matmata / 215 km, davon 80 km Offroad
Auf dem Weg nach Matmata! Nachdem wir Chott El Djérid umfahren haben, fahren wir durch die letzten bergigen Ebenen des östlichen Atlas. Nach einer kurzen Mittagspause setzen wir unsere Reise in Richtung der ersten zerklüfteten Täler und der nördlichen Dahar mit ihrer berühmten Steinwüste fort. Wir erkunden die Berberkultur von Matmata, die für ihre in die Erde gehauenen Troglodytenbehausungen bekannt ist. Im weiteren Verlauf des Tages reiten wir durch diese atemberaubende und zeitlose Landschaft, bevor wir unsere Unterkunft mit ihren charmanten Troglodytenzimmern erreichen. Übernachtung in einem Standard-Hotel.
6/7 • Matmata - Djerba (Insel) / 200 km, davon 50 km Offroad
Wir fahren früh mit unseren Motorrädern los und wechseln zwischen schwindelerregenden Panoramaterrassen und weiten Ebenen, die sich zum Meer hin erstrecken. Auf dem Weg durch kleine Dörfer tauchen wieder bewirtschaftete Felder und Grünflächen auf. Wir genießen ein traditionelles Mittagessen am Berghang in einem alten, aus Trockenstein gebauten Berberdorf. Nach dieser Pause fahren wir in Richtung Mittelmeerküste, um zum sanften Djerba zurückzukehren. Wir besteigen die Fähre, um die Insel zu erreichen und parken unsere Motorräder am frühen Nachmittag, um die Insel vor der Abreise zu erkunden. Beim Abendessen im Foundouk können wir gemeinsam die Höhepunkte dieses Motorradabenteuers Revue passieren lassen.
7/7 • Djerba (Insel)
Das Ende deines tunesischen Abenteuers. Es ist Zeit, deine letzten Einkäufe im Houmt Souk zu erledigen. Shuttle zum internationalen Flughafen Djerba.
Preis
Ab 1740,00  / Fahrer
Der Preis beinhaltet
  • Royal Enfield Motorrad (aktuelles Modell und mechanische Teile).

  • Kraftstoff, Parkgebühren, mögliche Mautgebühren.

  • Motorrad-Haftpflichtversicherung.

Der Preis beinhaltet nicht
  • Obligatorische Versicherung: Versicherung zur Deckung der medizinischen Kosten vor Ort. Rückführungshilfe, die dich bei Unfällen mit dem Zweirad abdeckt (große Verschiebung).

  • Rechtshilfe.

  • Visagebühren, falls zutreffend.

Wichtig
UNBEDINGT PRÜFEN, DASS MAN HAT :
Reisepass gültig für die Motorradreise
Visum, falls erforderlich, gültig
Permis moto
Internationaler Motorradführerschein falls nötig
Tunesien
Tunesien: Auf den Spuren der Nomadenkarawanen
1 bevorstehende Abfahrten
Ab 2090  / Fahrer
1740  / Beifahrer
Vom 16 Nov. 2024 bis 22 Nov. 2024 2090  / pilote
3 angemeldete Teilnehmer7 Motorräder übrig
OPTION
50% Anzahlung
Flexible Stornierung
Dir wird auch gefallen

Entdecke unsere Motorradreisen des Augenblicks

Die Gewürzstraße
Entdeckungstouren
Südindien
Die Gewürzstraße
2690 
/ Fahrer
12 Tage • 2 Abreise
26 Jan. 2025
26 Jan.25
5 Motorräder
24 Feb. 2025
24 Feb.25
7 Motorräder
Girl’s Ride : Die Schätze Anatoliens
Entdeckungstouren
Türkei
Girl’s Ride : Die Schätze Anatoliens
1990 
/ Fahrer
Von Bali nach Java entlang der Vulkanstraße
Entdeckungstouren
Indonesien
Von Bali nach Java entlang der Vulkanstraße
3150 
/ Fahrer
Das Land der Maharadschas
Entdeckungstouren
Nordindien
Das Land der Maharadschas
2790 
/ Fahrer
13 Tage • 5 Abreise
16 Nov. 2024
16 Nov.24
2 Motorräder
13 Jan. 2025
13 Jan.25
9 Motorräder
10 Feb. 2025
10 Feb.25
10 Motorräder
Das Tor zur Wüste
Entdeckungstouren
Marokko
Das Tor zur Wüste
1990 
/ Fahrer
7 Tage • 2 Abreise
17 Nov. 2024
17 Nov.24
10 Motorräder
09 Mrz. 2025
09 Mrz.25
9 Motorräder
Goa Dschungel & Uralte Schätze
Entdeckungstouren
Südindien
Goa Dschungel & Uralte Schätze
2290 
/ Fahrer
10 Tage • 2 Abreise
13 Jan. 2025
13 Jan.25
10 Motorräder
11 Feb. 2025
11 Feb.25
8 Motorräder
Oasen und Gipfel am Ende der Welt
Entdeckungstouren
Himalaya
Oasen und Gipfel am Ende der Welt
3090 
/ Fahrer
15 Tage • 6 Abreise
07 Jun. 2025
07 Jun.25
10 Motorräder
28 Jun. 2025
28 Jun.25
10 Motorräder
12 Jul. 2025
12 Jul.25
10 Motorräder
Die Große Überquerung
Entdeckungstouren
Südindien
Die Große Überquerung
2990 
/ Fahrer
13 Tage • 2 Abreise
27 Jan. 2025
27 Jan.25
10 Motorräder
15 Feb. 2025
15 Feb.25
9 Motorräder
Die Schätze Anatoliens
Entdeckungstouren
Türkei
Die Schätze Anatoliens
1990 
/ Fahrer
7 Tage • 6 Abreise
06 Sep. 2024
06 Sep.24
3 Motorräder
04 Nov. 2024
04 Nov.24
10 Motorräder
24 Mrz. 2025
24 Mrz.25
10 Motorräder
Expertise
Seit 2006 ist Vintage Rides der Spezialist für charaktervolle Motorradreisen.
Sicherheit
Volle Verfügbarkeit mit 24/7 Unterstützung.
Verfügbarkeit
Makellose Dienstleistungen mit lokalen Partnern, die sich zu einer Charta für Qualität und Sicherheit verpflichtet haben.
Qualität
Erfahrene Guides, die Ihre Sicherheit während der gesamten Reise gewährleisten.
Merci pour votre inscription à notre newsletter.
Vintage Rides Glasses

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die besten Reise-Inspirationen

Wecken Sie den Abenteurer in sich, indem Sie charaktervolle Motorräder auf den Straßen der Welt fahren. Außergewöhnliche Motorradreisen für Biker auf der Suche nach Authentizität und Gemeinschaft.