alt_logo
Motorrad-Roadtrip Sri Lanka - Entlang der Routen von Ceylon

Motorrad-Roadtrip Sri Lanka

Entlang der Routen von Ceylon

François

François, Reisekonzept

Unser Motorrad-Nomade macht sich mit gleichbleibender Begeisterung immer wieder auf den Weg, die schönsten Pisten ausfindig zu machen und seine Geschichten mit anderen zu teilen. Und davon hat er jede Menge auf Lager.

Sie lieben Motorräder, Natur und Geschichte? Kommen Sie mit auf die bezaubernden Routen und Pisten Sri Lankas. Die Einflüsse Indiens sind zahlreich, doch in einer leichten, feinen, erlesenen Form. Hier tauchen Sie ein in eine strahlende und üppige Welt. Vom kulturellen Dreieck fahren Sie zu den Teeplantagen, machen einen Abstecher nach Trincomalee, bevor Sie sich in die feuchten Wälder und Nationalparks wagen um die Reise am Strand in der Nähe von Galle ausklingen zu lassen. Dieser Motorradtrip durch Sri Lanka verbindet den kulturellen Reichtum des Landes mit der Schönheit seiner Landschaften. Für Biker, die auf der Suche nach Exotik und Vielfalt sind.

DETAILLIERTES PROGRAMM Angebot anfordern
Nützliche Informationen
Reisezeitraum Von Dezember bis April
Dauer 12 Tage, davon 10 Fahrtage
Verfügbare Verlängerungen
Level Mittel
Englischsprachiger Tourguide
Unterbringung Charme oder Komfort
Von 3290€/Fahrer
2590€/BeiFahrer

Fotos und Videos


Galerie öffnen

Ihre Sri Lanka Motorradtour mit 12 Etappen - 1400 km


negombo sri lanka oruwa pirogue pecheur
J1 / Ankunft in Negombo

Sie werden am Flughafen abgeholt und erreichen in 20 Minuten Negombo, Fischereihafen und Badeort. Einchecken im Hotel. Das kleine Rom von Sri Lanka birgt mit seinen unzähligen Kirchen und Oruwas viele Überraschungen, damit Sie Ihr sri-lankisches Abenteuer auf eine ganz angenehme Art und Weise beginnen.

sri lanka plage pecheur
J2 / Negombo - Kalpitiya - 110 Km

Sie starten Ihre Motorradtour durch Sri Lanka auf einer Abfolge kleiner Routen entlang des Ozeans, die durch Fischerdörfer führen und einige Abschnitte auf Piste mit einbeziehen. Tropische Landschaften ziehen im Rhythmus der Kokosplantagen an Ihnen vorbei. Die Halbinsel Kalpitiya bleibt vom touristischen Ansturm noch verschont.

sri lanka piscine hotel de luxe resort
J3 / Kalpitiya - Sigiriya - 190 Km

Wir fahren durch ein Flachland, das von Dschungel, Reisfeldern, Kokos- und Mangoplantagen geprägt ist… und dazu noch viele Seen aufweist. Wir machen einen Abstecher zu den Ruinen von Ritigala, eine längst verlassene Klosteranlage inmitten des Dschungels. Ankunft in Sigiriya.

sri lanka bouddha grotte dambulla
J4 / Sigiriya - Sigiriya - 135 Km

Heute besichtigen wir nach Wahl die antike Stadt Polonnaruwa oder den buddhistischen Höhlentempel von Dambulla. Die beiden Spots versprechen eine ausgezeichnete Spazierfahrt über kleine Landrouten und Wege entlang der Bewässerungskanäle.

sri lanka moto riziere
J5 / Sigiriya - Trincomalee - 160 Km

Wir besichtigen den Löwenfelsen, der zum UNESCO-Welterbe gehört, dann geht es in nordöstliche Richtung weiter. Zwanzig Kilometer auf einer unbeschreiblich charmanten Route, dann wechseln wir auf Piste und anschließend auf eine Route, glatt wie ein Billardtisch, die vor Kurzem renoviert wurde und geradlinig zur Küste verläuft.

sri lanka en moto paysage motard
J6 / Trincomalee - Wasgamuwa - 215 Km

Durch das endlose Flachland des Orients, das von unberührten Weiten, riesigen Seen und Naturschutzgebieten übersät ist, fahren wir nach Süden. Dieser ganze Teil der Insel ist wenig besucht. Unser Etappenziel führt uns zum Gal Oya Naturpark.

sri lanka en moto
J7 / Wasgamuwa - Knuckles - 100 Km

Wir fahren Richtung Osten mit der Bergkette Knuckles im Visier, dem schönen und hohen Bergmassiv, das absolut unberührt geblieben ist. Eine sehr glatte und gut gezeichnete Route bringt uns anschließend in die Höhe der kühlen tropischen Bergwälder auf über 1000 Meter. Zum Schluss runden die ersten Teeplantagen und die ländlichen Dörfer diese einmalig schöne Etappe ab.

sri lanka plantation the cueilleuses
J8 / Knuckles - Nuwara Eliya - 125 Km

Wir führen unsere Entdeckung der Insel fort und dringen ins Inselinnere und in die Region der Hochebenen hinein, die von den höchsten Gipfeln des Landes überragt wird. Wir fahren bis auf fast 2000 Meter Höhe hinauf. Die Routen schlängeln sich durch zahlreiche Teeplantagen, eine wahre Land Art!

sri lanka plantation the moto
J9 / Nuwara Eliya - Ella - 90 Km

Wir sind inmitten der sri-lankischen „Teefabrik“ angelangt. Wir nehmen einen bewusst verwinkelten Weg um ein Maximum aus dieser besonderen Region mitzunehmen. Wir fahren ebenfalls quer über das Milchplateau des Landes, wo man den Eindruck bekommt in der Schweiz angelangt zu sein.

sri lanka baignade riviere
J10 / Ella - Udawalawe - 160 Km

Wir verlassen die Bergregion des Inselinneren und begeben uns Richtung Südküste. Zwischenstopp am Wasserfall Diyaluma, dem dritthöchsten Wasserfall des Landes. Im Flachland bewundern wir die großen in den Fels geschlagenen Buddhas von Buduru Wagala, bevor es über eine bunte Mischung aus Routen und Pisten durch die tropische Landschaft weitergeht.

sri lanka plage ocean cocotier
J11 / Udawalawe - Galle - 125 Km

Es geht zu der sehr beliebten Südküste. Wir machen einen Zwischenstopp am heiligen Felsen von Mulkiri Gala. Dann geht es weiter nach Galle, eine alte befestigte Stadt aus der holländischen Epoche. Nachdem Sie die Befestigungsanlagen und Wehrgänge der alten holländischen Festung durchstreift haben, sollten Sie sich die Zeit nehmen durch die Gassen und die vielen qualitativ hochwertigen Läden zu schlendern.

sri lanka pecheur echasse
J12 / Galle - Negombo

Sie sind am Ende Ihres Motorradtrips durch Sri Lanka angelangt! Heute geht es wieder zurück nach Colombo. Transfer zum Flughafen Negombo im privaten Fahrzeug je nach Ihren Flugzeiten.

Weiter
Ben
Kontakt Ben
Ihr Spezialist für Motorradreisen
Senden Sie uns eine Nachricht
Sie möchten zurückgerufen werden?
Describe your project
Lassen Sie uns gleich darüber sprechen
Chat
LiveChat
Telefon
Telefon
Das detaillierte Programm herunterladen

Unsere Verfügbaren Verlängerungen


Die Meinungen der Biker

alan williams
Have done Mongolia and Sri lanka

“Have done Mongolia and Sri lanka, both Excellent and cannot wait to get on another trip, always good company great riding and a fabulous adventure.”

stephen buskell
Vintage Rides SrI Lanka

“I was born in Sri Lanka but I was taken to parts I didn't know existed. Excellent knowledge of which routes to take to avoid the sometimes hellish traffic. The bikes were great fun : this is despite me being 125 kilos on a 350 - impressed ! They seem to be constantly reviewing their hotels which can only mean a better experience I would recommend this company to my biking friends”

Trustpilot
Für diese Reiseroute sind keine Touren zu festen Terminen vorgesehen.
×
Anmeldung zum newsletter
Anmeldung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Vintage Rides Newsletter!

Danke Mit Vintage Rides noch weiter weg!
Entdecken Sie
unser aktuelles Video

Zurück zur Webseite Vintage Rides
Herunterladen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Informationen anfordern

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Je souhaite être informé - Titre Form

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Sie möchten zurückgerufen werden?
Einen reisetermin vorschlagen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Schlagen Sie uns Ihre idealen Reisedaten vor
Herunterladen

Herunterladen
luctus fringilla eleifend consectetur quis libero nec ut dolor Donec id,