Motorradreise Bhutan

Das Königreich des Drachen

Entdeckungs-Wanderung
Dauer
12 Tage
Art der Reise
Motorrad-Guide
Unterkunft
Standard/Komfort
Motorrad-Level
Mittelstufe
Pension
Vollpension
Vintage RidesReisezieleBhutan → Das Königreich des Drachen
Auf dem Programm
Eine exklusive Motorradreise im Land des Glücks um sich einer der weltweit ursprünglichsten Kulturen zu nähern.
Das Königreich des Drachen

Bhutan Motorradtour mit 12 Etappen - 1075 km

jama masjid à delhi
1/12 • Ankunft in New Delhi
Du wirst im Laufe des Tages am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. Dein Zimmer steht dir ab 12 Uhr zur Verfügung.
femme bhoutan
2/12 • Delhi - Sandrup Jonghkar
Wir fliegen nach Guwahati in Assam, einem kleinen Bundesstaat im Osten Indiens. Von dort aus erfolgt ein Transfer zu der bhutanischen Grenze. Nach ein paar administrativen Formalitäten Ankunft in Sandrup Jonghkar, Ausgangspunkt unserer Motorradtour durch das himalayische Königreich.
route bhoutan moto
3/12 • Sandrup Jonghkar - Trashigang
Die große Abfahrt zu unserer Motorradreise durch Bhutan! Wir fahren von einem Bergkamm zum nächsten, der die ländliche Umgebung überragt. Überall um uns herum sind Bambuswälder und Häuser auf Stelzen. Schließlich kommen wir im beschaulichen Trashigang an.
famille traditionnelle bhoutan
4/12 • Trashigang - Mongar
Es geht los zu einer kurzen Tagesetappe Richtung Mongar. Unterwegs machen wir einen Schlenker über Drametse Dzong. Dieses Kloster aus dem 16. Jahrhundert ist das größte und bedeutendste im Osten Bhutans. Unsere Route verläuft daraufhin inmitten von dichten Tränen-Kieferwäldern, Rhododendren, wilden Orchideen...
bhoutan en moto
5/12 • Mongar - Bumthang
Weiter geht‘s durch den dichten Dschungel. Nachdem wir diese semitropische, von Bambussen und Lianen gesäumte Klimazone verlassen, finden wir ein riesiges Plateau vor. Wir beginnen mit der Fahrt hinauf zum höchsten befahrbaren Gebirgspass von Bhutan, Thrumsing La (3800m).
drapeau bhoutan
6/12 • Bumthang - Gangtey
Unsere Reise geht weiter Richtung Westen durch das breite und offene Tal Chume mit Ackerbau, das von Tempeln übersät ist. Ein Wald aus Eichen, Rhododendren und Magnolien umgibt uns als Einstimmung auf den Aufstieg zum Pele La auf 3300m Höhe.
road trip moto bhoutan
7/12 • Gangtey - Punakha
Die Route führt durch ein schmales Tal, die Behausungen kommen immer seltener vor. Dann beginnen wir unseren Anstieg auf die schwarzen Berge. Die Talfahrt führt uns in die Ortschaft Chuzomsa. Bis 1955 war Punakha Bhutans Hauptstadt. Heute ist sie dank ihrem majestätischen Dzong berühmt, der in einem bezaubernden Rahmen gelegen ist.
arbre nature bhoutan
8/12 • Punakha - Thimphu
Über den Dochu La auf über 3100m fahren wir weiter Richtung Thimphu. Wir erreichen schnell die Hautstadt und nutzen den Nachmittag um das Memorial Chorten oder das Folk Heritage Museum zu besichtigen, das eine faszinierende Ausführung über die Lebensweise und die Traditionen Bhutans bietet.
paysage bhoutan
9/12 • Timphu - Paro
Um die Distrikthaupstadt Paro zu erreichen, fahren wir bis Dodji Dzong, von wo wir den Berg Jhomolhari mit seinem Gipfel auf 7314m Höhe bewundern können, der die natürliche Grenze zu Tibet darstellt. Eine sehr schöne Route führt uns weiter nach Haa, bevor wir den Chele La auf 3800m erreichen.
temple bhoutan
10/12 • Paro
Wir können den Tigernest Tempel erreichen, der in 3120m Höhe in den Felsen hineingeschlagen wurde. In der Nähe des Tempels, jedoch 800m über dem Talgrund, befindet sich das „Versteck des Tigers“, eine wahre Eremitage, in der ein Mönch mehrere Jahre lang isoliert lebte. Anschließend Freizeit in Paro.
moine bhoutan
11/12 • Paro - New Delhi
Transfer zum internationalen Flughafen von Paro. Rückflug nach New Delhi. Übernachtung im Hotel.
dieu bhoutan
12/12 • New Delhi
Sie sind am Ende Ihres Motorradtrips durch Bhutan angelangt. Transfer zum internationalen Flughafen von Delhi je nach Flugzeiten.
Preis
Ab 4390,00  / Fahrer
Der Preis beinhaltet
  • Ein Royal Enfield Motorrad wird mit voller mechanischer Unterstützung und allen Ersatzteilen zur Verfügung gestellt.

    Inländische Transfers wie im Programm angegeben, mit einem privaten Fahrzeug

    Inlandsflüge Delhi-Guwahati und Paro-Delhi (15 kg Maximalgewicht für aufgegebenes Gepäck)

    Das bhutanische Visum

    Ein englischsprachiger Reiseleiter und ein lokaler Führer

    Treibstoffkosten

    Ein erfahrener Mechaniker für Royal Enfield Motorräder

    Ein Begleitfahrzeug mit Fahrer für Gruppen mit 4 oder mehr Teilnehmern; seitlicher Gepäckträger für Gruppen mit weniger als 4 Teilnehmern

    Unterkunft: in Hotels oder Gästehäusern in Doppel- oder Zweibettzimmern. Wenn du in einem Einzelzimmer übernachten möchtest (gegen Aufpreis), informiere deinen Reiseberater zum Zeitpunkt der Anmeldung.

    Mahlzeiten: Vollpension während der Fahrtage

    Motorrad-Haftpflichtversicherung

Der Preis beinhaltet nicht
  • Obligatorische Versicherung: eine Versicherung, die medizinische Kosten und Rechtshilfe abdeckt.

    Rücktransportversicherung, die dich bei Unfällen mit zweirädrigen Fahrzeugen (Großraumfahrzeuge) abdeckt

    Kosten für ein indisches Visum

    Internationale Flüge

    Eine rückzahlbare Kaution von 600 € pro Pilot

    Bankgebühren

    Trinkgelder

    Mittag- und Abendessen an Tagen, an denen nicht geritten wird (Tag 1, 11, 12)

    Eintrittsgelder für verschiedene Denkmäler, Tempel etc.

    Getränke, Souvenirs und persönliche Ausgaben

Wichtig
UNBEDINGT PRÜFEN, DASS MAN HAT :
Reisepass gültig für die Motorradreise
Visum, falls erforderlich, gültig
Permis moto
Internationaler Motorradführerschein falls nötig
Bhutan
Das Königreich des Drachen
2 bevorstehende Abfahrten
Ab 4790  / Fahrer
4390  / Passagier
Vom 15 Apr. 2025 bis 26 Apr. 2025 4790  / pilote
0 angemeldete Teilnehmer10 verfügbare Motorräder
OPTION
Vom 01 Okt. 2025 bis 12 Okt. 2025 4790  / pilote
0 angemeldete Teilnehmer10 verfügbare Motorräder
OPTION
50% Anzahlung
Flexible Stornierung
Das könnte Ihnen auch gefallen

Entdecken Sie unsere aktuellen Motorradreisen

Das Land der Maharadschas
Entdeckungstouren
Nordindien
Das Land der Maharadschas
2790 
/ Fahrer
13 jours • 5 départs
03 Nov. 2024
03 Nov.24
10 motos
16 Nov. 2024
16 Nov.24
2 motos
13 Jan. 2025
13 Jan.25
9 motos
Die Wunder des Atlasgebirges
Entdeckungstouren
Marokko
Die Wunder des Atlasgebirges
1990 
/ Fahrer
7 jours • 4 départs
09 Sep. 2024
09 Sep.24
9 motos
23 Mrz. 2025
23 Mrz.25
9 motos
30 Mrz. 2025
30 Mrz.25
10 motos
Ursprünge des Hinduismus
Entdeckungstouren
Himalaya
Ursprünge des Hinduismus
2490 
/ Fahrer
12 jours • 1 départs
16 Feb. 2025
16 Feb.25
10 motos
Die Highlights Von Ladakh
Entdeckungstouren
Himalaya
Die Highlights Von Ladakh
2140 
/ Fahrer
Nepal Forever
Entdeckungstouren
Nepal
Nepal Forever
2740 
/ Fahrer
11 jours • 3 départs
02 Nov. 2024
02 Nov.24
6 motos
29 Mrz. 2025
29 Mrz.25
10 motos
03 Mai. 2025
03 Mai.25
10 motos
Von Bali nach Java entlang der Vulkanstraße
Entdeckungstouren
Indonesien
Von Bali nach Java entlang der Vulkanstraße
3150 
/ Fahrer
Entlang der Routen von Ceylon
Entdeckungstouren
Sri Lanka
Entlang der Routen von Ceylon
3190 
/ Fahrer
Oasen und Gipfel am Ende der Welt
Entdeckungstouren
Himalaya
Oasen und Gipfel am Ende der Welt
3090 
/ Fahrer
15 jours • 1 départs
11 Aug. 2024
11 Aug.24
1 motos
Girl’s Ride : Die Schätze Anatoliens
Entdeckungstouren
Türkei
Girl’s Ride : Die Schätze Anatoliens
1990 
/ Fahrer
Die Schätze Anatoliens
Entdeckungstouren
Türkei
Die Schätze Anatoliens
1990 
/ Fahrer
7 jours • 6 départs
06 Sep. 2024
06 Sep.24
5 motos
22 Sep. 2024
22 Sep.24
1 motos
04 Nov. 2024
04 Nov.24
10 motos
Expertise
Seit 2006 ist Vintage Rides der Spezialist für charaktervolle Motorradreisen.
Sicherheit
Volle Verfügbarkeit mit 24/7 Unterstützung.
Verfügbarkeit
Makellose Dienstleistungen mit lokalen Partnern, die sich zu einer Charta für Qualität und Sicherheit verpflichtet haben.
Qualität
Erfahrene Guides, die Ihre Sicherheit während der gesamten Reise gewährleisten.
Merci pour votre inscription à notre newsletter.
Vintage Rides Glasses

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das Beste aus unseren Reiseinspirationen zu erhalten.

Wecken Sie den Abenteurer in sich, indem Sie charaktervolle Motorräder auf den Straßen der Welt fahren. Außergewöhnliche Motorradreisen für Biker auf der Suche nach Authentizität und Gemeinschaft.