Motorrad-Roadtrip Nordindien - Das Land der Maharadschas

Motorrad-Roadtrip Nordindien

Das Land der Maharadschas

Johann

Johann, Reisekonzept

Unser Guide mit tadellosem Stil hat immer schon zwei Leidenschaften gehabt: die Fotografie und die Bullet. Vor allen Dingen ist er aber in Indien verliebt.

Das Land der Maharadschas − eine Tour, die unser legendäres Rajasthan-Abenteuer noch einmal neu auflegt. Ein echter Entdeckungstrip, auf dem Sie sich eine neue Welt erschließen! Die Tour führt authentisch und kohärent in die indische Lebenswelt ein: In 1600 km geht es durch die Schönheit Rajasthans, eine faszinierende Mischung aus traditionellen Dörfern, geheimen Pisten, prächtigen Palästen und Burgen, Begegnungen und unvergesslichen Einblicken in den Alltag der Menschen. Ob Pushkar, Jodhpur, Udaipur, Bundi oder Jaipur: Die reiche Geschichte und Kultur der Städte werden Sie verblüffen. Es ist mehr als eine Motorradreise - ein prägendes, intensives Reiseerlebnis in Indien, das niemanden kalt lässt!

DETAILLIERTES PROGRAMM Angebot anfordern
Nützliche Informationen
Reisezeitraum Von Oktober bis März
Dauer 13 Tage, davon 11 Fahrtage
Verfügbare Verlängerungen
Level Mittel
Englischsprachiger Tourguide
Unterbringung Charme oder Komfort
ab 2690€/Fahrer
2140€/Beifahrer

Ihre Rajasthan Motorradtour mit 13 Etappen - 2100 km


monument inde
T1 / Ankunft in New Delhi

Willkommen in Indien! Sie werden am Flughafen abgeholt und zum Hotel im Zentrum von New Delhi gefahren. Sie können sich nach dem langen Flug ausruhen oder die Zeit nutzen um die pulsierende indische Hauptstadt zu erkunden.

rencontre avec la population locale
T2 / New Delhi - Mandawa - 155 km

Wir beginnen unsere Motorradreise durch Rajasthan Richtung Shekhawati, eine Region, die für ihre majestätischen Havelis berühmt ist. Unsere Motorräder warten in Balwari auf uns um über kleine, teilweise unebene Landrouten ins Land der Könige einzudringen.

voyage moto inde rajasthan
T3 / Mandawa - Bikaner - 190 km

Unsere Route geht weiter durch eine immer wüstenartiger werdende Landschaft Richtung Bikaner, einer der Perlen Rajasthans. Unter erdrückender Sonnenglut vor den Toren der Thar-Wüste überrascht die Altstadt von Bikaner mit überfüllten und lärmigen Gassen und dem lebhaften Treiben.

route inde rajasthan
T4 / Bikaner - Jaisalmer - 370 km

Wir fahren entlang einer langen und schönen Route mitten durch die Thar-Wüste. Ankunft in Jaisalmer zum Ende des Tages. Die am Fuße der stolzen Festung gelegene Stadt prunkt immer noch mit dem Glanz, den sie den früheren Fürsten und Händlern schuldet.

moto inde rajasthan
T5 / Jaisalmer - Jodhpur - 315 km

Dieser Tag bringt uns auf die unzähligen gen Südosten verlaufenden kleinen Routen Richtung Jodhpur, der „blauen Stadt“. Auf dem Weg treffen wir Bauern und Dromedargruppen an.

visite inde rajasthan
T6 / Jodhpur

Wir profitieren davon, auf der halben Strecke unserer aufregenden Expedition angekommen zu sein, um einen Zwischenstopp in einer der legendärsten Städte der Region einzulegen. Besichtigung unter anderem der beeindruckenden Mehrangarh-Festung. Antiquitäten-, Gewürzläden, nette kleine Cafés, die Stadt hat viel zu bieten.

trip inde rajasthan moto
T7 / Jodhpur - Ghanerao - 190 km

Schlenker in die Region der Bishnoi, Vorreiter in Sachen Ökologie, dann geht es in südliche Richtung zum ehemaligen Königreich Mewar. Nach dem Mittagessen fahren wir auf schönen ländlichen Routen durch etliche Ortschaften und Dörfer des ausgesprochen fotogenen Rabari-Stammes.

vue inde rajasthan
T8 / Ghanerao - Udaipur - 115 km

Wir verlassen das aride Flachland von Marwar und begeben uns auf die serpentinenreichen Routen des Aravalligebirges. Die kleinen Routen durch zahlreiche Dörfer und kleine Täler sind einfach toll. Eine ausgezeichnete Region um reizende ländliche Szenen zu entdecken. Ankunft in Udaipur, dem unglaublichen „Venedig des Ostens“.

rencontre inde rajasthan
T9 / Udaipur - Deogarh - 185 km

Den ganzen Tag sind wir heute auf gewundenen Routen des Aravalligebirges unterwegs, wo die Landwirtschaftstechniken noch an das 19. Jahrhundert auf unseren Feldern erinnern. Besichtigung der Festung Kumbhalgarh, die von der zweitlängsten Mauer der Welt (37km) nach der Chinesischen Mauer umgeben ist.

localité inde rajasthan
T10 / Deogarh - Pushkar - 185 km

Letzter Tag im Aravalligebirge. Noch viele ländliche Szenen, kleine geteerte Straßen, Pistenabschnitte und sogar eine größere Strecke auf der National Highway bis zum kleinen friedlichen Ort Pushkar, der um einen heiligen See, einen Wallfahrtsort für die Hindus, errichtet wurde.

itinéraire inde rajasthan
T11 / Pushkar - Jaipur - 190 km

Über kleine Routen gelangen wir nach Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans. Entdeckung und Ausflug zum großen Salzsee Sambhar. Eigenständiger Besuch der „rosa Stadt“ am späten Nachmittag.

paysage inde rajasthan
T12 / Jaipur - Alwar - 160 km

Letzter Motorradtag in Rajasthan. Wir besichtigen das riesige Amber-Fort und fahren auf unseren Royal Enfield dann über kleine, teilweise bergige Routen weiter zum Alwar Fort. Wir rollen durch den weniger bekannten Distrikt Alwar, der dennoch zu den schönsten Regionen Rajasthans gehört.

homme inde rajasthan
T13 / Alwar - New Delhi - 160 km

Rückfahrt in die Hauptstadt im privaten Fahrzeug. Eine bzw. zwei Zimmer sind in New Delhi reserviert, damit Sie sich vor Ihrem Rückflug frisch machen können. Transfer zum Flughafen je nach Ihren Flugzeiten. Ende unserer Leistungen.

Weiter
Manon
Kontakt Manon
Ihre Expertin für Motorradreisen
Senden Sie uns eine Nachricht
Sie möchten zurückgerufen werden?
Describe your project
Lassen Sie uns gleich darüber sprechen
Chat
LiveChat
Telefon
Telefon
Das detaillierte Programm herunterladen

Unsere Verfügbaren Verlängerungen


le taj mahal
Taj Mahal / 2 oder 3 Tage

Von New Delhi aus fahren Sie in einem privaten Fahrzeug mit Fahrer Richtung Agra. 2 oder 3 Tage zur Besichtigung des fabelhaften Taj Mahal, Fatehpur Sikri und des Roten Forts von Agra.

varanasi benares
Varanasi / 2 Tage

2-tägige Entdeckung der heiligen Stadt Varanasi. Mit Ihrem englischsprachigen Tourguide besichtigen Sie die buddhistische Stätte Sarnath und genießen den Sonnenuntergang bei einem Spaziergang auf den Ghats in Varanasi, wobei Sie der täglichen Zeremonie Ganga Aarti, der Verehrung des Flusses Ganges, beiwohnen. Am darauffolgenden Tag steht eine Schifffahrt bei Sonnenaufgang mit anschließender Besichtigung der Stadt an.

Die nächsten reisetermine


Von Oktober 11th 2020 bis Oktober 23rd 2020
Von Oktober 18th 2020 bis Oktober 30th 2020
Von November 8th 2020 bis November 20th 2020
Letzte freie Plätze!
Weitere Infos anfordern
Von November 15th 2020 bis November 27th 2020
Von Februar 7th 2021 bis Februar 19th 2021
Von Februar 14th 2021 bis Februar 26th 2021
Von Februar 28th 2021 bis März 12th 2021
Von März 7th 2021 bis März 19th 2021
Von Oktober 24th 2021 bis November 5th 2021
Von November 7th 2021 bis November 19th 2021
Diese Reisedaten passen Ihnen nicht?

Fotos und Videos


Galerie öffnen
×
newsletter ABONNIEREN
Anmeldung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Vintage Rides Newsletter!

Danke Mit Vintage Rides noch weiter weg!
Entdecken Sie
unser aktuelles Video

Zurück zur Webseite Vintage Rides
Herunterladen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Informationen anfordern

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Je souhaite être informé - Titre Form

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Sie möchten zurückgerufen werden?
Einen reisetermin vorschlagen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Schlagen Sie uns Ihre idealen Reisedaten vor
Herunterladen

Herunterladen
quis, Curabitur risus Aliquam commodo efficitur. eget id, nec facilisis