Motorradreise Sardinien

Motorradreise Sardinien


Motorradreisen Sardinien in Italien

Natürliche Schönheit, unberührte Täler, Strände mit feinkörnigem Sand, das Meer, das genauso blau wie der Himmel ist: willkommen auf Sardinien! Bei Ihrer Motorradreise durch Sardinien mit einer Royal Enfield entdecken Sie eine Mittelmeerinsel mit unglaublichem Charme, die noch unberührt und intakt ist. Ob im Landesinneren oder entlang der Küstenstraßen, kommen Sie mit auf eine Motorradtour durch diese paradiesische Insel, wo Motorradreise mit Urlaub einhergeht. Von Olbia bzw. Cagliari fahren Sie die Orientale Sarda entlang und lassen sich von wunderschönen Küstenlandschaften von San Teodoro, Orosei oder Villasimius überwältigen. Unterwegs auf den Bergstraßen der Insel erkunden Sie das sardische Hinterland, das sich durch eine große Authentizität auszeichnet, und viele typisch italienische Dörfer. Lassen Sie sich die Region Ogliasta, die bei Bikern aufgrund der Küstenpanoramastraße sehr beliebt ist, nicht entgehen. Abends profitieren Sie vom regen Nachtleben und zahlreichen Bars und Restaurants am Meer. Eine Sardinien Motorradtour bringt Sie inmitten der extrem reichen und eigenartigen Kultur des Landes. Es ist ebenfalls eine gute Gelegenheit die kulinarischen Spezialitäten Italiens zu probieren. Diese Motorradtour Sardinien führt Sie weit weg von den klassischen Reiserouten und verspricht einzigartige Ausblicke über das Mittelmeer.

Wann nach Sardinien reisen?

In Sardinien ist das Wetter immer gut und die Temperaturen während eines großen Teil des Jahres für eine Motorradreise angenehm. Ähnlich wie im Süden Italiens ist das Klima auf Sardinien typisch mediterran: heißer und trockener Sommer und sehr milder Winter. Im Sommer können die Temperaturen vor allem im Süden der Insel wirklich hoch sein. Ein wenig Frische finden Sie im Inselinneren, einer Region mit Plateaus und Bergen. Der Frühling und der Herbst sind die besten Jahreszeiten für eine Sardinien Motorradreise. Zu dieser Zeit herrschen auf der ganzen Insel Temperaturen zwischen 20 °C und 25 °C ohne unerträglich zu sein. Im bergigen Landesinneren kann der Winter streng sein und es an den Gipfeln Schnee geben. In den Sommermonaten Juli und August weht ein trockener und heißer Wind aus Afrika pausenlos über die Insel. Um von besten Wetterbedingungen zu profitieren und den Menschenmassen zu entgehen, die sich während der Sommermonate an der Küste ansammeln, sind Frühling und Herbst vorzuziehen. In den Monaten Mai-Juni und September-Oktober regnet es nur sehr selten und die Temperaturen sind für eine Motorradreise Sardinien ideal, um nicht unter der Hitze leiden zu müssen.

 

Geografie Sardiniens

Sardinien ist eine italienische Mittelmeerinsel, die im Osten vom Tyrrhenischen Meer und im Westen vom Sardischen Meer umspült wird. Sardinien Motorradreisen stellen eine ausgezeichnete Gelegenheit dar eine der schönsten Inseln Europas zu entdecken. Die Insel ist dreimal so groß wie Korsika und besitzt eine Küstenlänge von 1869 km. Von Nordwesten nach Südosten führt eine lange Bergkette durch Sardinien. Gennargentu, der höchste Berg Sardiniens, hat seinen höchsten Punkt auf 1 834 m Höhe. Die vielfältige Landschaft Sardiniens wird von Hügeln und kleinen Bergmassiven geprägt. Die Geologie der Insel, dem ältesten italienischen Territorium, ist mit ihren alten Felsen sehr bemerkenswert. Zwei Flüsse, der Flumendosa und der Tirso, dienen dank einigen Staudämmen und künstlich angelegten Seen zur Bewässerung. Im Landesinneren sehen Sie wunderschöne Kastanien-, Walnuss- und Buchenwälder. In Meeresnähe sorgt die Macchia aus Wacholder-, Erdbeer- und Lorbeerbäumen für eine typisch mediterrane Vegetation. Das intakte und unberührte Sardinien ist dünn besiedelt, wobei sich die Bevölkerung in Städten ballt. Ob am Meer oder in den Bergen, brechen Sie auf zu einem Sardinien-Abenteuer unter der Mittelmeersonne.

 

Geschichte und Kultur Sardiniens

Während Ihrer Motorradreise durch Sardinien entdecken Sie ein Land mit stark ausgeprägter Identität und einzigartiger Kultur. An der Kreuzung von Spanien und Italien war Sardinien sehr begehrt und zieht heute Reisende an, die auf der Suche nach Abwechslung und Authentizität sind. Die Nuraghenkultur als Säule der sardischen Gesellschaft hat auf dem Territorium ihre Spuren hinterlassen, wovon zahlreiche Bauten, die sogenannten Nuraghen, zeugen. Diese großen Steinbauten stellen das Symbol der Insel dar und sind fester Bestandteil der Geschichte Sardiniens. Die Phönizien und daraufhin die römische Besatzung haben der Nuraghengesellschaft ein Ende gesetzt. Sardinien ist heute eine italienische Insel, war jedoch zwei Jahrhunderte lang unter spanischer Herrschaft. Anfang 18. Jahrhundert gibt Frankreich die Insel dem Herzog von Savoyen. Erst 1860, als Garibaldi Italien vereinigt, wird sie italienisch. Im Jahre 1948 wird die Insel Sardinien zu einer autonomen Region Italiens erklärt. Dank diesem Status kann sie ihre Kultur und ihre Eigenart, darunter die sardische Sprache, schützen. Das lange vernachlässigte und vergessene Sardinien setzt seit mehreren Jahren auf den Tourismus um Arbeitsplätze zu schaffen. Costa Smeralda, die für ihre wilden Küsten und kristallklares Wasser berühmt ist, zieht viele Touristen an.

Über das Datum des Launches informiert werden

Möchten Sie dieses Abenteuerland entdecken? Dieses Reiseziel ist noch verfügbar, doch wir arbeiten daran! Sichern Sie sich bereits heute die ersten verfügbaren Plätze: hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie per Telefon bzw. per E-Mail über den Launch der Reise informieren können.


Kontaktdaten hinterlassen
Benoît
Kontakt Benoît
Ihre Expertin für Motorradreisen


Senden Sie uns
eine Nachricht
Sie möchten zurückgerufen werden?
Describe your project
Lassen Sie uns
gleich darüber sprechen
Telefon
Telefon
Erhalten Sie alle Angebote direkt in Ihre Mailbox
×
newsletter ABONNIEREN
Anmeldung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Vintage Rides Newsletter!

Danke Mit Vintage Rides noch weiter weg!
Entdecken Sie
unser aktuelles Video

Zurück zur Webseite Vintage Rides
Merci pour votre message.
NOTRE ÉQUIPE VA ÉTABLIR VOTRE CARTE CADEAU ET PRENDRA CONTACT AVEC VOUS POUR PROCÉDER AU RÈGLEMENT NOUS RESTONS À VOTRE DISPOSITION POUR TOUTES QUESTIONS AU 04 87 91 31 96
Herunterladen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Informationen anfordern

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Je souhaite être informé - Titre Form

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Sie möchten zurückgerufen werden?
Einen reisetermin vorschlagen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Schlagen Sie uns Ihre idealen Reisedaten vor
Herunterladen

Herunterladen