Vintage Rides → Mit dem Motorrad durch die Mongolei

Mit dem Motorrad durch die Mongolei

Auf dem Rücken eines Bikes über endlose Pisten oder Offroad durch die rauen Ebenen der Mongolei – ein Traum für alle Motorradfahrer, die ein unergründetes Land unter glasklarem Steppenhimmel erkunden wollen.
Diesen Artikel teilen
Mit dem Motorrad durch die Mongolei

Spannende Routen durch Wüsten, Steppen und Berge

Die Mongolei wartet mit einer Vielfalt an Landschaften auf, die ihresgleichen suchen. Ob Grasland, Wüste oder Vulkanlandschaft – Reisen auf dem Motorrad durch das zweitgrößte Binnenland der Erde bieten spektakuläre Eindrücke von Natur und Weite. Die Route führt von der Hauptstadt Ulaan Bator in den Süden bis in die mongolische Wüste Gobi. Weite Täler und kolossale Bergrücken wechseln sich ab mit anspruchsvollen Sandpassagen wie den Dünen von Khongorin Else. Keine sanfte Tour, aber eine Erfahrung, die ein Biker-Leben prägt. In der zentralen Mongolei dominiert das Archangai Gebirge, ein massiver Block von bis zu 4000 Metern – eine Herausforderung an sich. Wo sich die Wolken abregnen, herrscht üppiges Grün. Dann führt die Route wieder hunderte Kilometer durch die Kargheit der Trockensteppe. Beim Brettern durch die schier unendlichen Weiten, ohne Schilder, ohne Limit, verschwimmen die Grenzen von Zeit und Raum – ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer. Am Horizont tauchen ab und an Herden von Kamelen oder Pferden auf, gleich einer Fata Morgana.

Eine Reise ins Reich der mongolischen Nomaden

Im Reich von Dschinghis Kahn leben zwei Drittel der Menschen heute noch als Nomaden. Ruhen die Bikes, ist Gelegenheit, mongolischen Nomaden zu begegnen, die mit ihren Tierherden das Land durchziehen. In einer typischen Jurte kann man bei Tee oder Schnaps Zeuge ihrer diskreten Gastfreundschaft werden. So bieten Motorradreisen in die Mongolei die Chance, eine unbekannte Kultur zu entdecken, in der sich archaische Riten, Gesang und Geschichten geheimnisvoll verbinden. In der herben Weite der Steppen taucht man ab in eine völlig andere Lebenswelt, die von einfachen Lebensbedingungen und dem Rhythmus der Natur geprägt ist. Platz für Luxus ist hier keiner. Aber der sternklare Nachthimmel über einem Lagerfeuer hält einen Zauber bereit, der die Strapazen eines langes Tages auf dem Motorrad vergessen lässt.

Mongolei, ein herausforderndes Reiseziel für Biker

Motorradreisen nach Asien klingen zu Recht nach einer ungewöhnlichen Herausforderung. Und das umso mehr, heißt das Reiseland Mongolei. Hier warten grenzenlose Ebenen, die raue Steppe, Wüste und Seen. Und immer der fernöstliche Horizont, dem man so entschlossen entgegenfährt, als gäbe es kein Morgen.
Merci pour votre inscription à notre newsletter.
Vintage Rides Glasses

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das Beste aus unseren Reiseinspirationen zu erhalten.

Mit dem Motorrad durch die Mongolei
Keine Inspiration?
Durchsuchen Sie unseren Abreisekalender!
Expertise
Seit 2006 ist Vintage Rides der Spezialist für charaktervolle Motorradreisen.
Sicherheit
Volle Verfügbarkeit mit 24/7 Unterstützung.
Verfügbarkeit
Makellose Dienstleistungen mit lokalen Partnern, die sich zu einer Charta für Qualität und Sicherheit verpflichtet haben.
Qualität
Erfahrene Guides, die Ihre Sicherheit während der gesamten Reise gewährleisten.
Merci pour votre inscription à notre newsletter.
Vintage Rides Glasses

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das Beste aus unseren Reiseinspirationen zu erhalten.

Wecken Sie den Abenteurer in sich, indem Sie charaktervolle Motorräder auf den Straßen der Welt fahren. Außergewöhnliche Motorradreisen für Biker auf der Suche nach Authentizität und Gemeinschaft.