Vintage Rides → 4 Gründe, als Paar zu einer Motorradreise nach Asien aufzubrechen

4 Gründe, als Paar zu einer Motorradreise nach Asien aufzubrechen

Es gibt mehr als einen Grund, warum sich Biker-Paare zu Motorradreisen nach Asien entschließen. Ein solches Abenteuer stärkt das Vertrauen und schafft gemeinsame Erlebnisse, die für immer verbinden. Für alle Paare, die noch Inspirationen für ihren Trip suchen: Hier kommen die 4 schönsten Gründe, Asien zu zweit auf dem Rücken einer Royal Enfield zu bereisen!
Diesen Artikel teilen
4 Gründe, als Paar zu einer Motorradreise nach Asien aufzubrechen

1. Thailand: Den legendären Mae Hong Son Loop zusammen durchstehen!

Thailand, das sind neblige Berge, tropische Wälder, Königsstädte, Traumstrände – und der Mae Hong Son Loop! Die legendäre Motorradroute im Norden des Landes steht auf der Bucket List aller Paare, die den Nervenkitzel lieben. Auf Ihren Bikes bewältigen Sie die 1864 Kurven der berauschenden Strecke in etwa 5 Tagen – wer das zusammen durchgestanden hat, der meistert auch andere Hürden im Leben!

2. Laos: Ruhe finden in den buddhistischen Tempeln von Luang Prabang.

Laos – Land des Lächeln, Land der Millionen Elefanten... und der fabelhaften Motorradrouten zwischen Reisterrassen und Kautschukbaum-Plantagen! Sie haben die Welt bereist und lieben den heiseren Motorensound auf Ihren gemeinsamen Trips. Aber jetzt können Sie Stille gebrauchen: Das Erlebte muss sacken. Von den buddhistischen Tempeln im verborgenen Luang Prabang ertönt ein Gong. Mönche in safrangelben Gewändern hüllen sich Schweigen, als die Sonne Indochinas am Mekong untergeht. Zeit, den Kopf zu leeren und das Wesentliche wieder in den Blick zu rücken!

3. Bhutan: Zu zweit das Glück finden.

Eine Motorradreise durch das Königreich Bhutan ist ein Höhenflug an den Gipfeln des Himalayas, vorbei an majestätischen Klosterburgen und mystisch schweigenden Wäldern. Aber nicht nur das: Hoch in den Bergen können Sie von den Bhutanern lernen, was es heißt, glücklich zu sein. In der Verfassung Bhutans ist das Glück als Staatsziel verankert. Tief verbunden mit den buddhistischen Traditionen würdigen die Menschen vor allem die Augenblicke des unscheinbaren Glücks. „Das Glück ist ein Reiskorn“, heißt es unter den Bauern des Landes. Eine Paarreise mit garantiertem Perspektivwechsel!

4. Nepal: Gemeinsam den Gipfeln des Annapurna entgegenbrettern.

Für erfahrene Biker-Paare, die sich die harte Tour unter den Motorradreisen nach Asien zutrauen, ist Nepal die richtige Wahl. Gemeinsam bezwingen Sie Berghöhen in mehreren tausend Metern Höhe, streifen den Terai-Dschungel, halten an Newar-Tempeln, bis Sie die schroffen Pisten von Mustang erreichen. Entlang des Flusses Kali Gandaki verengt sich die Route plötzlich – vor Ihnen erheben sich die verschneiten Gipfel des Annapurnas in über 8000 Metern Höhe. Ein Anblick, den nur Sie zwei jetzt gerade teilen. Ein Motorradtrip, der zeitlebens zusammenschweißt.
Merci pour votre inscription à notre newsletter.
Vintage Rides Glasses

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das Beste aus unseren Reiseinspirationen zu erhalten.

4 Gründe, als Paar zu einer Motorradreise nach Asien aufzubrechen
Keine Inspiration?
Durchsuchen Sie unseren Abreisekalender!
Expertise
Seit 2006 ist Vintage Rides der Spezialist für charaktervolle Motorradreisen.
Sicherheit
Volle Verfügbarkeit mit 24/7 Unterstützung.
Verfügbarkeit
Makellose Dienstleistungen mit lokalen Partnern, die sich zu einer Charta für Qualität und Sicherheit verpflichtet haben.
Qualität
Erfahrene Guides, die Ihre Sicherheit während der gesamten Reise gewährleisten.
Merci pour votre inscription à notre newsletter.
Vintage Rides Glasses

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das Beste aus unseren Reiseinspirationen zu erhalten.

Wecken Sie den Abenteurer in sich, indem Sie charaktervolle Motorräder auf den Straßen der Welt fahren. Außergewöhnliche Motorradreisen für Biker auf der Suche nach Authentizität und Gemeinschaft.