alt_logo
Motorrad-Roadtrip Nordindien - Das Land der Urahnen

Motorrad-Roadtrip Nordindien

Das Land der Urahnen

Johann

Johann, Reisekonzept

Unser Guide mit tadellosem Stil hat immer schon zwei Leidenschaften gehabt: die Fotografie und die Bullet. Vor allen Dingen ist er aber in Indien verliebt.

Steigen Sie in den Sattel und erleben Sie allein, zu zweit bzw. unter Freunden ein Abenteuer im Zeichen von Abwechslung und Exotik. Lassen Sie sich vom Charme von Odisha inmitten des „Gondwana“, des ursprünglichen Großkontinents, wie es ihn vor der Drift gab, verzaubern. Genießen Sie eine noch unberührte Natur, entdecken Sie die uralten Handwerksformen, begegnen Sie Volksstämmen, die zu den primitivsten von ganz Indien gehören, erkunden Sie die intakte Küste am Golf von Bengalen und den Chilika-See.

DETAILLIERTES PROGRAMM Angebot anfordern
Nützliche Informationen
Reisezeitraum Von November bis Februar
Dauer 14 Tage, davon 10 Fahrtage
Verfügbare Verlängerungen
Level Mittel
Englischsprachiger Tourguide
Unterbringung Standard
Von 3450€ / Fahrer
2460€ / Beifahrer

Fotos und Videos


Galerie öffnen

Ihre Odisha Motorradtour mit 14 Etappen - 1700 km


lotus temple delhi
J1 / Ankunft in New Delhi

Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel im Stadtzentrum. Sie können sich nach dem langen Flug im Hotel erholen oder die Zeit nutzen um die pulsierende indische Hauptstadt zu erkunden.

fillette inde rickshaw
J2 / Delhi - Puri - 2 Stunden (Inlandsflug) 

Puri, am Golf von Bengalen gelegen, beherbergt den berühmten Tempel Jagannatha (der Herr dieses Zustandes), dessen Betreten nur Hindus gestattet ist. Am Nachmittag Stadtrundfahrt in einer Fahrradrikscha mit Erkundung der von bengalischen Touristen sehr gut besuchten „Riviera“ und der Umgebung des wichtigsten Tempels. Anschließendes Abendessen mit Thali Oriya.

village paysan couple inde
J3 / Puri - Dhenkanal - 175 Km

Wir fahren entlang der sehr schönen unberührten Küste bis zur Kleinstadt Konarak und ihrem aus dem 13. Jahrhundert stammenden Sonnentempel, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Dann geht es weiter zu unserem Etappenziel: dem königlichen Palast Dhenkanal, der immer noch in den Händen den Erben ist. Wir kosten die hausgemachte Oriya-Küche in einem britischen Kolonialambiente.

rivière mahanadi odisha
J4 / Dhenkanal - Badmul - 130 Km

Auf geht's zu einer Nacht in der Wildnis an den Ufern der Mahanadi, dem grandiosen und bedeutendsten Fluss des Bundesstaates. Wir entdecken die Schluchten Satkosia inmitten des gleichnamigen Naturschutzgebietes, in dem die seltenen Gharial-Krokodile leben. Übernachtung im komfortablen Lager am Flussufer.

tribu kutia odisha
J5 / Badmul – Udayagiri - 190 Km

Durch den Distrikt Kandhamal von einer unsagbaren Schönheit und Schlichtheit dringen wir heute tatsächlich inmitten von Odisha hinein, seiner exotischen und entlegenen Wälder. Wir halten in Udayagiri, dem Territorium zahlreicher Volksstämme, darunter auch von Kutia mit tätowierten Gesichtern.

paysage campagne moto offroad
J6 / Udayagiri – Muniguda - 210 Km

Das Ziel des heutigen Tages ist Nyamgiri! Für Dongria Kondh, einem seltenen und zurückgezogenen Stamm, der einzigartig in Indien ist und nur in dieser Region vorzufinden ist, ist dieser Berg ein Heiligtum. Übernachtung in einem sehr einfach gehaltenem Guesthouse, geführt von einer NGO, die sich für die Bildung der Frauen in Dörfern einsetzt.

tribu dongria kondh odisha
J7 / Muniguda – Godaguda - 170 Km

Wir suchen einen örtlichen Markt auf um dem erstaunlichen Stamm Dongria Kondh zu begegnen. Es sind viele spontane Zwischenstopps vorgesehen um die Betriebsamkeit in den entlegenen Ortschaften bzw. Dörfern zu beobachten, deren einfaches Leben uns verzaubern wird. Wir übernachten in einem Öko-Gasthaus.

marché tribal odisha
J8 / Godaguda – Bentalbiri - 100 Km

Am Vormittag Besichtigung des Dorfes und der Töpferwerkstatt. Dann geht es zum Territorium der Bonda, eines seltenen und ebenfalls einzigartigen Stammes. Die Unterbringung erfolgt in einem originellen Guesthouse auf dem Stammesgebiet im Distrikt Malkangiri.

tribu bonda odisha
J9 / Bentalbiri - 30 Km

Wir nähern uns dem Volksstamm, der als der raueste, wildeste und unerschrockenste gilt... dem der Bonda. Nach dem Marktbesuch ist Entspannung am Rande des beeindruckenden Wasserfalls Duduma angesagt. Am Nachmittag Spaziergang in der Umgebung um dem Gadaba-Stamm zu begegnen.

route paysage odisha
J10 / Bentalbiri – Rayagada - 230 Km

Ein langer Tag mit vielen wunderschönen Landschaften und ländlichen Szenen steht uns bevor. Wir kommen in Genuss von schönen und guten Routen.

route moto paysage odisha
J11 / Rayagada – Gopalpur - 230 Km

Ein weiterer langer Fahrtag. Wir durchqueren die Region des Stammes Lanjia Saora, bekannt für seine Wandzeichnungen. Diese Route ist eine wahre Augenweide - Berglandschaften mit breiten, gut gezeichneten Routen im guten Zustand und mit wenig Verkehr. Wir verlassen die Gebirgsgegend der Eastern Ghats mit ihren Volksstämmen um an die Meeresküste zu gelangen.

ocean mer plage odisha
J12 / Gopalpur – Chilika - 90 Km

Wir erreichen den wunderschönen und riesigen Chilika-See, ein einzigartiges Ökosystem, das vom Süßwasser aus den Flüssen und Salzwasser aus dem Ozean gefüllt wird und als Lebensraum für emblematische Irawadidelfine und für Gemeinschaften traditioneller Fischer fungiert.

paysan riziere odisha
J13 / Chilika – Puri – New Delhi - 120 Km

Rückfahrt nach Puri über eine angenehme Route. Dort lassen wir unsere Motorräder zurück und steigen in ein Fahrzeug, das uns zum Künstlerdorf Rhagurajpur und anschließend zum Tempelkomplex der Hauptstadt fährt, bevor es zum Flughafen für den Flug zurück nach New Delhi geht.

delhi jama masjid mosquee
J14 / New Delhi – Internationaler Flughafen

Letzter Tag: es ist Zeit Ihren letzten Chai, den traditionellen indischen Gewürztee, zu genießen! Das Check-out aus Ihrem Zimmer erfolgt bis 10 Uhr. Transfer zum internationalen Flughafen von Delhi je nach Ihren Flugzeiten.

Weiter
Florian
Kontakt Florian
Ihr Spezialist für Motorradreisen
Senden Sie uns eine Nachricht
Sie möchten zurückgerufen werden?
Describe your project
Lassen Sie uns gleich darüber sprechen
Chat
LiveChat
Telefon
Telefon
Das detaillierte Programm herunterladen

Unsere Verfügbaren Verlängerungen


le taj mahal
Taj Mahal / 2 oder 3 Tage

Von New Delhi aus fahren Sie in einem privaten Fahrzeug mit Fahrer Richtung Agra. 2 oder 3 Tage zur Besichtigung des fabelhaften Taj Mahal, Fatehpur Sikri und des Roten Forts von Agra.

varanasi benares
Varanasi / 2 Tage

2-tägige Entdeckung der heiligen Stadt Varanasi. Mit Ihrem englischsprachigen Tourguide besichtigen Sie die buddhistische Stätte Sarnath und genießen den Sonnenuntergang bei einem Spaziergang auf den Ghats in Varanasi, wobei Sie der täglichen Zeremonie Ganga Aarti, der Verehrung des Flusses Ganges, beiwohnen. Am darauffolgenden Tag steht eine Schifffahrt bei Sonnenaufgang mit anschließender Besichtigung der Stadt an.

Für diese Reiseroute sind keine Touren zu festen Terminen vorgesehen.
×
Anmeldung zum newsletter
Anmeldung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Vintage Rides Newsletter!

Danke Mit Vintage Rides noch weiter weg!
Entdecken Sie
unser aktuelles Video

Zurück zur Webseite Vintage Rides
Herunterladen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Informationen anfordern

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Je souhaite être informé - Titre Form

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Sie möchten zurückgerufen werden?
Einen reisetermin vorschlagen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Schlagen Sie uns Ihre idealen Reisedaten vor
Herunterladen

Herunterladen
fringilla sit efficitur. dapibus risus ut mi, suscipit Aliquam justo