alt_logo
Lassen Sie uns über Ihre Reise sprechen +442032898785
Kontaktzone
Motorrad-Roadtrip Thailand & Laos - Offroad in Thailand

Motorrad-Roadtrip Thailand & Laos

Offroad in Thailand


Eine intensive Motorradreise für die Gewagtesten unter uns, die über ihre Grenzen hinausgehen und die unerforschten Pisten in Thailands Norden erkunden möchten.

Johann

Johann, Reisekonzept

Unser Guide mit tadellosem Stil hat immer schon zwei Leidenschaften gehabt: die Fotografie und die Bullet. Vor allen Dingen ist er aber in Indien verliebt.

Sie sind erfahrener Biker mit Endeckerdrang? Die Idee abseits ausgetrampelter Pfade zu reisen begeistert Sie? Dann kommen Sie doch mit und entdecken Sie Thailand mal ganz anders. Bei dieser auf Offroad gerichteten 10-tägigen Motorradreise im intensiven Tempo fahren wir auf Pisten, die niemals mit dem Motorrad befahren wurden. Die Abfahrt erfolgt in Chiang Mai, wonach wir uns mit unseren treuen Royal Enfield nach und nach in den Dschungel vorarbeiten. Wir fahren fast nur auf Pfaden, Pisten oder kleinen Wegen, wobei unsere Reiseroute inmitten der prachtvollen Natur im Norden des Landes verläuft. Zu Zeiten der Seidenstraße wurde diese Strecke von Elefanten benutzt und macht es uns nun möglich, bei unserer Fahrt von einem Dorf zum anderen bei Begegnungen mit Bergstämmen die Zeit zurückzudrehen.

Nützliche Informationen
Reisezeitraum Von Januar bis Februar
Dauer 10 Tage, davon 8 Fahrtage
Verfügbare Verlängerungen
Level Anspruchsvoll
Englischsprachiger Tourguide
Unterbringung Standard
Von 2450€/Fahrer
Von der Mitnahme von Beifahrern wird abgeraten

Fotos und Videos


Galerie öffnen

Ihre Thailand Motorradtour mit 10 Etappen - 1450 km


petite fille thai
J1 / Ankunft in Chiang Mai

Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Nutzen Sie diesen ersten Tag um Chiang Mai, die Großstadt in Nordthailand, zu erkunden. Besichtigen Sie Wat Chedi Luang, schlendern Sie durch die verschiedenen Märkte der Stadt, darunter den berühmten „Night Market“ und kosten Sie Ihre ersten thailändischen Spezialitäten.

road trip moto thailande
J2 / Chiang Mai - Chiang Dao National Park - 150 Km

Es geht los zum Abenteuer mit dem großen „A“! Nach nur ein paar Kilometer langen Route durch Chiang Mai wird der Dschungel bei jeder Kurve dichter. Ein paar ethnische Dörfer und sehr viele Plantagen prägen unseren Tag bis wird die unglaublichen Elefantenpfade erreichen.

éléphant en thailande
J3 / Chiang Dao National Park - Tham Lod - 150 Km

Abfahrt am frühen Morgen um unseren Weg nach Norden, nahe der Grenze zu Myanmar, fortzusetzen. Von Trekking- bis Endurowegen, von Hmong-Dörfern bis zu den Dörfern der Karens und Lahu, in diesem Moment wird uns der ganze Sinn unseres Abenteuers bewusst. Die berühmte Strecke, die zu Zeiten der Seidenstraße von Elefanten benutzt wurde, stellt ein perfektes Spielgelände dar, auf dem Ihre Enduro-Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden.

sentier foret
J4 / Tham Lod - Mae Hong Son - 140 Km

An diesem Morgen fahren wir entlang der Grenze und gönnen uns einen Zwischenstopp im örtlichen Café von Jabot, bevor es Tapetenwechsel gibt. Denn wir erreichen die berühmte Rundstrecke von Mae Hong Son mit ihren 1864 Kurven! Der Asphalt ist perfekt, die Haftung ist gut, die Aussicht einfach unglaublich und die Royal Enfield zeigen uns, dass sie sich an absolut alle Geländearten anpassen.

piste boue enduro thailande
J5 / Mae Hong Son - Khun Yam - 160 Km

Von nun an geht es nach Süden, wobei wir die Vielfalt der Landschaften, den beeindruckenden Höhenunterschied und die atemberaubenden enduroartigen Wege voll auskosten. Auf endlosen Bergkammwegen fahren wir von einem Nationalpark zum anderen und erreichen schließlich das kleine Tal von Khun Yuam.

royal enfield thailande
J6 / Khun Yam - Mae Chem - 170 Km

In südliche Richtung geht es etwa zwanzig Kilometer auf der berühmten Route mit 1864 Kurven. Dann steht das Offroad-Abenteuer an! Lernen Sie es, Ihre alte Royal Enfield wie bei den Red Bull Romaniacs auf den schwierigsten Pisten des Landes zu beherrschen. Nach einem positiven Höhenunterschied von über 8000 m und 120 km chaotische Pisten hat dieser Tag beim Erreichen der Ortschaft Mae Chem den Geschmack einer Trophäe.

sentier maison thailande
J7 / Mae Chem - Mae Sariang - 180 Km

Die Freuden der viel zu kleinen Pisten und der verrückten Höhenunterschiede berauschen uns weiterhin. Der zu haltende Kurs scheint seit mehreren Tagen verloren zu sein, während wir immer weiter nach Süden vorrücken. Dörfer wie Lahu, Lao und Shan lassen sich immer seltener sehen und unser Erscheinen hier immer seltsamer.

vintage rides en thailande
J8 / Mae Sariang - Hod - 160 Km

Nach dem Aufwachen wird beschlossen den Nationalpark Salawin zu durchqueren, wo die Pisten absolut majestätisch sind. Dann wechseln wir den Kurs und fahren gen Osten in den Dschungel des Mae Ngao Nationalparks. Es steht nun an zwei Gebirgsketten, die uns von Op Luang trennen, zu überqueren. Dafür wird die Royal Enfield erneut auf die Probe gestellt - und Sie ebenfalls! Für den heutigen Tag wird der unbewohnte Dschungel zu unserem Spielgelände.

bouddha doré thailande
J9 / Hod - Chiang Mai - 160 Km

An diesem letzten Fahrtag nehmen wir Kurs nach Norden. Wir erreichen recht schnell den Nationalpark Op Luang, der über verblüffende Pisten verfügt. Ohne dass wir es merken, erreichen wir Doi Inthanon, den höchsten Berg Thailands mit 2550m Höhe. Der Ausblick ist atemberaubend! Auf der renommierten Samoeng Loop kommen wir wieder zu der Wiege Nordthailands zurück: Chiang Mai.

plat thailande
J10 / Chiang Mai - Internationaler Flughafen

Je nach Ihren Flugzeiten haben Sie eventuell noch ein paar Stunden Zeit um von der reizenden Stadt Chiang Mai zu profitieren. Transfer zum internationalen Flughafen.

Weiter
Martin
Kontakt Martin
Ihr Spezialist für Motorradreisen
Senden Sie uns eine Nachricht
Sie möchten zurückgerufen werden?
Lassen Sie uns gleich darüber sprechen
Chat
LiveChat
Telefon
Telefon

Unsere Verfügbaren Verlängerungen


journée éléphants chiang mai
Ein Tag mit Elefanten

Besichtigen Sie das Elephant Conservation Center, das nur 1,5 Stunden von Chiang Mai entfernt ist. An diesem Tag erleben Sie die Elefanten bei einem Waldspaziergang, bei ihrer Mahlzeit und schließlich bei dem gemeinsamen Baden.

Für diese Reiseroute sind keine Touren zu festen Terminen vorgesehen.
×
Anmeldung zum newsletter
Anmeldung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Vintage Rides Newsletter!

Danke Mit Vintage Rides noch weiter weg!
Entdecken Sie
unser aktuelles Video

Zurück zur Webseite Vintage Rides
Herunterladen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Informationen anfordern

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Je souhaite être informé - Titre Form

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Sie möchten zurückgerufen werden?
Einen reisetermin vorschlagen

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Informationen aus

Sie möchten zurückgerufen werden?
Schlagen Sie uns Ihre idealen Reisedaten vor
Herunterladen

Herunterladen
dolor libero venenatis Sed vulputate, amet, Praesent mattis justo quis mattis